St.Gallen

Gold und Silber von Philoro in weiteren Filialen der Post erhältlich

Gold und Silber von Philoro in weiteren Filialen der Post erhältlich
Ein paar Beispiele für Anlage- und Numismatik-Produkte aus Gold und Silber, die bereits bei 72 Filialen der Post sowie online bestellbar sind.
Lesezeit: 3 Minuten

Ab sofort ist eine Auswahl an Anlageprodukten aus Gold und Silber und das innovative Edelmetall-Abo in schweizweit 72 Postfilialen sowie online bestellbar. Bis Ende des Jahres werden es über 170 Postfilialen sein. Auch die Annahme von Altgold ist in diesen Poststellen direkt am Schalter möglich. Der Service wird vom Edelmetallhändler Philoro aus Wittenbach bereitgestellt. Die Post fungiert als Vermittlerin.

Text: pd

Zum Angebot von Philoro bei der Post gehören viele beliebte Anlageprodukte aus Gold und Silber wie das Gold Vreneli, der Wiener Philharmoniker sowie Barren und CombiBarren verschiedener Grössen. Zusätzlich werden auch besondere Münzen aus der modernen Numismatik angeboten. Ausgewählte Produkte, die sich häufig durch eine strenge Limitierung, eine besonders hochwertige Prägequalität, eine ansprechende Verpackung sowie eine aussergewöhnliche Optik auszeichnen, sprechen Sammler und Liebhaber an.

Auch Abgabe von Altgold bei der Post möglich

In den teilnehmenden Filialen der Post kann neben Münzen und Barren auch Altgold wie Ringe, Ketten, Broschen und vieles mehr zum Ankauf abgegeben werden. Die Wertstücke werden zu Philoro geliefert und anhand modernster Analysemethoden bewertet. Dabei werden alle Edelmetalle (Gold, Silber, Platin und Palladium) zur Auszahlung gebracht. Der Ankaufsbetrag wird anschliessend, abzüglich der Versandspesen, direkt auf das Bankkonto des Kunden überwiesen.

Seit Herbst 2023 ist das Angebot des Edelmetallhändlers Philoro im Rahmen eines Pilot-Projekts in ausgewählten Filialen der Post verfügbar gewesen. Das Netz wurde auf den 1. Juli dieses Jahres schrittweise auf 72 Filialen ausgeweitet. Bis Ende des Jahres dehnt Philoro das Angebot auf über 170 Postfilialen aus, in allen Sprachregionen der Schweiz. Die Filialen der Post, in denen das Philoro-Angebot verfügbar ist, sind unter post.ch/philoro einsehbar. Online können die Kunden via post.ch oder postshop.ch das Sortiment aufrufen und die Produkte so direkt im Internet bestellen und sich in vollem Umfang versichert bequem an jede Adresse in der Schweiz und in Liechtenstein liefern lassen.

In ausgewählten Postfilialen kann ab sofort Altgold wie Ringe, Ketten, Broschen und vieles mehr zum Ankauf abgegeben werden.
In ausgewählten Postfilialen kann ab sofort Altgold wie Ringe, Ketten, Broschen und vieles mehr zum Ankauf abgegeben werden.

Seit kurzem ist es auch möglich, bei den entsprechenden Filialen sowie online die Eröffnung eines Edelmetall-Abos zu beantragen. Kundinnen und Kunden der Post können bereits ab einem monatlichen Betrag von 25 Franken in Gold oder Silber investieren, das physisch hinterlegt wird. Die Abo-Rate lässt sich jederzeit an die aktuelle Lebenssituation anpassen. So kann man einfach und flexibel an der Performance des Gold- und Silberpreises partizipieren. Das angesparte Edelmetall kann jederzeit per Überweisung ausbezahlt werden. Bei Gold ist auch eine physische Auslieferung als Münzen oder Barren möglich.

Auch interessant

Eine Edelmetall-Trophäe nach eigenem Wunsch
St.Gallen

Eine Edelmetall-Trophäe nach eigenem Wunsch

Inflationsziel der Zentralbanken nicht so schnell erreichbar
Gast-Kommentar

Inflationsziel der Zentralbanken nicht so schnell erreichbar

Philoro in allen Kategorien Primus der Edelmetall-Branche
St.Gallen

Philoro in allen Kategorien Primus der Edelmetall-Branche

Nach geglückter Pilot-Phase Angebots-Netzwerk markant ausgebaut

«Es freut uns, dass die Pilot-Phase bei der Post sehr gut geglückt ist und wir das Netzwerk der teilnehmenden Filialen der Post markant ausdehnen konnten, sodass nun alle Sprachregionen dabei sind», sagt Stefan Bühler, Mitglied der Marketingleitung PostNetz. «Die hervorragende Infrastruktur und das Vertrauen, das die Post geniesst, kombiniert mit den Services von Philoro ergeben ein äusserst attraktives Angebot für die Kunden», erklärt Christian Brenner, CEO von Philoro Schweiz.

Auch interessant

Wann kommt der wirtschaftliche Aufschwung zurück?
Gast-Kommentar

Wann kommt der wirtschaftliche Aufschwung zurück?

Das Playbook des Goldmarktes wird neu geschrieben
Gast-Kommentar

Das Playbook des Goldmarktes wird neu geschrieben

Philoro neu Mitglied der Vereinigung Edelmetallfabrikanten und -händler
St.Gallen

Philoro neu Mitglied der Vereinigung Edelmetallfabrikanten und -händler