Ostschweizer Wirtschaftskalender

Event eintragen
-

Erfolgreiches Leadership

Allevia GmbH
4-tägiges Seminar-Modell, erarbeitet für Führungskräfte An Führungskräfte werden heutzutage ganz andere Anforderungen gestellt als noch vor nicht allzu langer Zeit. Oft werden Mitarbeitende aufgrund ihrer Fachkompetenz befördert, und wir stellen fest, dass sie auf der anderen Seite zu wenig, bis gar nicht auf ihre Führungsrolle vorbereitet werden. Schnell kann es passieren, dass eine Beförderung zu einer Überforderung führt, und das Unternehmen reisst unbeabsichtigt eine «Baustelle» auf, statt sich einen Dienst zu erweisen. Es werden Themen behandelt wie: Kommunikation in der Führung allgemein, Vereinbarungen mit Mitarbeitern treffen, Kommunikation in Teams, schwierige Gespräche etc. Wir schauen uns Führungsstile, agile Formen der Führung, Mitarbeitermotivation usw. an. Ausserdem widmen wir dem Thema Konfliktmanagement grosse Aufmerksamkeit.

START Workshop: Körpersprache und Auftreten

Startnetzwerk Thurgau
In diesem Webinar im Januar geht es um das Datenschutzgesetz. Das revidierte Datenschutzgesetz wird voraussichtlich nächstes Jahr in Kraft treten. Welche Änderungen insbesondere auf Gründer und Gründerinnen zukommen werden und was es zu beachten gilt, wird an diesem Abend gemeinsam besprochen. Durchgeführt wird das Webinar von der Rechtsanwältin Kathrin Moosmann. Überlege dir Situationen und Fragen in welchen du bezüglich Datenschutz vielleicht unsicher bist und nicht weisst, was erlaubt ist und was nicht. Bei uns ist jeder willkommen! Das Webinar ist für alle Teilnehmende kostenlos. Der Link zum Webinar wird dir ein Tag vorher zugestellt. Bei Nichtteilnahme ohne Abmeldung (bis 17.01.2022) berechnen wir 50 CHF Umtriebsgebühren. Ich freue mich auf deine Anmeldung!
online

Schutz vor Cyber­angriffen für KMUs

Verein Smarter Thurgau (VSTG)
Auch KMU sind Ziel von Cyberangriffen und die Vorfälle häufen sich. In der Zwischenzeit soll, gemäss einer Studie der Hochschule für Wirtschaft der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, jede dritte Firma von solchen Angriffen betroffen sein. Mit Schadsoftware und anderen Methoden versucht inzwischen eine ganze Industrie, Betriebe durch Datenmanipulation oder -klau lahm zu legen und Lösegeld zu erpressen. Die gute Nachricht: dagegen kann man sich wappnen, ohne Unsummen in Cybersecurity investieren zu müssen. Darüber sprechen wir am Smarter Thurgau Mittagsevents «Schutz vor Cyberangriffen für KMU». Programm 11:30 - 11:40 Uhr - Begrüssung und Kurzvorstellung Vorstellung Verein Smarter Thurgau 11:40 - 12:10 Uhr - Schutz vor Cyberangriffen für KMUs Cyberattacke (üb-)erlebt - Andreas Plüer | Bereichsleiter Digital Services, EKT AG Kommunikation in Krisensituationen - Alfred Köcher | Partner c-Matrix AG Quelle der Wahrheit? Wege zur sicheren Prozessdokumentation und Automation - Friedrich Kisters | CEO, OriginStamp AG 12:10 - 12:30 Uhr - Moderierte Fragen- & Diskussionsrunde 12:30 - 13:00 Uhr - Networking /Stehlunch

Schutz vor Cyber­angriffen für KMUs

Verein Smarter Thurgau (VSTG)
Auch KMU sind Ziel von Cyberangriffen und die Vorfälle häufen sich. In der Zwischenzeit soll, gemäss einer Studie der Hochschule für Wirtschaft der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, jede dritte Firma von solchen Angriffen betroffen sein. Mit Schadsoftware und anderen Methoden versucht inzwischen eine ganze Industrie, Betriebe durch Datenmanipulation oder -klau lahm zu legen und Lösegeld zu erpressen. Die gute Nachricht: dagegen kann man sich wappnen, ohne Unsummen in Cybersecurity investieren zu müssen. Darüber sprechen wir am Smarter Thurgau Mittagsevents «Schutz vor Cyberangriffen für KMU». Programm 11:30 - 11:40 Uhr - Begrüssung und Kurzvorstellung Vorstellung Verein Smarter Thurgau 11:40 - 12:10 Uhr - Schutz vor Cyberangriffen für KMUs Cyberattacke (üb-)erlebt - Andreas Plüer | Bereichsleiter Digital Services, EKT AG Kommunikation in Krisensituationen - Alfred Köcher | Partner c-Matrix AG Quelle der Wahrheit? Wege zur sicheren Prozessdokumentation und Automation - Friedrich Kisters | CEO, OriginStamp AG 12:10 - 12:30 Uhr - Moderierte Fragen- & Diskussionsrunde 12:30 - 13:00 Uhr - Networking /Stehlunch
CoWorking Weinfelden Gaswerkstrasse 3 8570 Weinfelden

START Workshop: Digital, agil & automatisiert durchs 2022 für KMU

Startnetzwerk Thurgau
Welches sind die relevanten Tools für die Digitalisierung deines KMU und die wichtigsten social Media Aktivitäten und wie werden diese gewinnbringend umgesetzt? Joel Ben Hamida von der bexio AG wird auf verschiedene Themen eingehen: Verkauf und HR 2.0 - wie gehe ich mit den neuen Formen im Verkauf und im HR um. OKR-Werte und ihre Prinzipien: Lernformen der Agilität und wie halte ich mein KMU agil Der Erfolg der digitalen Agilität hängt auch davon ab wie stark ich mich mit den Gefahren auseinandersetze. Welche Gefahren im Bereich Cyber lauern am Markt, wie verläuft so ein Angriff und wie kann ich mich schützen? Lassen dir die verschiedenen Themen an unserem Workshop 1:1 erläutern und live erleben. Bei uns ist jeder Willkommen! Ist dein Firmensitz nicht im Thurgau, kostet der Workshop CHF 50.-. Für Startups und Gründungswillige aus dem Thurgau ist der Workshop inkl. Apéro kostenlos. Bei Nichtteilnahme ohne Abmeldung berechnen wir 50 CHF Umtriebsgebühren.

east#digital Breakfast: Krypto-Kunst

Galledia Event AG
Am 24. Februar 2022 findet das east#digital Breakfast zum Thema Krypto-Kunst statt.Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch auf 50 Personen beschränkt. Anmeldung und mehr Infos: www.east-digital-breakfast.ch/events
Tibit Bahnhofplatz 1A 9000 St.Gallen

START Webinar: Social Media - Basics

Startnetzwerk Thurgau
Im Webinar bekommst du von Cristina Roduner, von Roduner Communications eine hilfreiche Übersicht der in der Schweiz am meisten genutzten Social Media Kanäle. Du kennst die Erfolgsfaktoren eines gelungenen Auftritts und kannst einschätzen, wie viele Ressourcen du für die Betreuung einplanen solltest. Ausserdem weisst du, wie der Social-Media-Algorithmus funktioniert und welche Fehler du bei deinem Auftritt auf Sozialen Plattformen vermeiden solltest. Bei diesem Webinar geht es wie der Titel schon sagt um die Basics. Gerade für Startups, welche sich noch nicht so an die verschiedenen Social Media Kanäle getrauen geeignet. Bei uns sind alle willkommen und die Webinare sind für alle kostenlos.
online

START Kaffi Klatsch - Deine (erste) Webseite - das kleine 1x1.

Startnetzwerk Thurgau
Kaffi Klatsch - Wir treffen uns am Morgen und trinken gemütlich einen Kaffee und essen ein Gipfeli. Dabei geht es um das Thema Webseite mit Cécile Kunz von der chrisign GmbH. Du hast ein super Produkt/eine geniale Geschäftsidee und möchtest nun auch online durchstarten? Dann empfehlen wir dir unseren START Workshop: Deine (erste) Webseite – das kleine 1x1 wärmsten. In leicht verständlicher Art erläutert dir Cécile, wie du vorgehst und auf was du achten musst, bevor du deine erste Firmenwebseite umsetzt. Tipps, Tricks, Do’s and Dont’s bei der Planung und Erstellung der ersten Firmenwebseite. Bei uns ist jeder willkommen! Ist dein Firmensitz nicht im Thurgau, kostet der Workshop CHF 50.-. Für Startups und Gründungswillige aus dem Thurgau ist der Workshop inkl. Apéro kostenlos. Bei Nichtteilnahme ohne Abmeldung berechnen wir 50 CHF Umtriebsgebühren
CoWorking Weinfelden Gaswerkstrasse 3 8570 Weinfelden

Online-Infoveranstaltung Weiterbildungen Soziale Arbeit

OST – Ostschweizer Fachhochschule
An unserer Online-Infoveranstaltung erfahren Sie alles über unsere Weiterbildungen im Bereich der Sozialen Arbeit. Ob Kindes- und Erwachsenenschutz, Psychosoziale Beratung oder Medienpädagogik: Die Tätigkeitsfelder im Bereich der Sozialen Arbeit sind äusserst vielfältig. Entsprechend bieten wir eine breite Weiterbildungspalette in diesem Bereich an. An der Online-Infoveranstaltung vom 16. März 2022 stellen wir Ihnen verschiedene Studien- und Lehrgänge aus den Themenschwerpunkten «Beratung und Coaching» sowie «Sozialwesen» vor und beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
online

START Workshop: Ein Business Angel kommt zu Besuch.

Startnetzwerk Thurgau
Jedes Startup hat sich mindestens bereits einmal die Frage gestellt; Wie finanziere ich mein Startup und wie komme ich an Investoren? In diesem Workshop geht es darum, was ein Business Angel ist. Erfahre von Johann Schlieper, welcher selbst zu den Business Angels gehört, wie die unterschiedlichen Möglichkeiten für ein Investment ablaufen und wie du selbst eine dieser Möglichkeiten nutzen kannst. Weisst du auf was du bei Investoren achten musst? Kannst du dein Unternehmen in nur wenigen Sätzen erklären? Erfahre was es heisst, von einem Investor begleitet und unterstützt zu werden. Komm vorbei und nutze die Chance, dich bei einem Business Angel vorzustellen und das zu fragen, was dich schon immer interessiert hat. Bei uns ist jeder willkommen! Ist dein Firmensitz nicht im Thurgau, kostet der Workshop CHF 50.-. Für Startups und Gründungswillige aus dem Thurgau ist der Workshop inkl. Apéro kostenlos. Bei Nichtteilnahme ohne Abmeldung berechnen wir 50 CHF Umtriebsgebühren.

east#digital Breakfast: Big Data und Mobilität

Galledia Event AG
Am 19. Mai 2022 findet das east#digital Breakfast zum Thema Big Data und Mobilität in St.Gallen statt.Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch auf 50 Personen beschränkt. www.east-digital-breakfast.ch
Tibit Bahnhofplatz 1A 9000 St.Gallen

Ostschweizer Verwaltungsratstagung

vrus
Nach einem Rückblick von Hans-Jürg Bernet, der zu den Veränderungen der Anforderungen im VR spricht, wird Roland Ledergerber (u.a. SGKB, VZ Holding AG, Präsident IHK St.Gallen-Appenzell) über die Hürden und Fallen im Wechsel der operativen zur strategischen Ebene berichten. Auf dem Podium zum Thema Zusammensetzung, Teambildung und Umgang mit Ressourcen sprechen Jung-VR Fabienne Kuratli-Suter (Auto-Zentrum-Gruppe, Seven Homes AG), Ex-Spitzen-VR Bruno Gehrig (u.a. SNB, UBS, Roche, swiss, swisslife) sowie Dr. med. Ruth Fleisch-Silvestri (Swica, Migros Genossenschaft Ostschweiz, Klinik Mammern). Über den Sinn und Unsinn externer VR in Familienunternehmen wendet sich Roger Baumer (Hälg) zu uns, bevor wir auf dem Podium „Technologisches Umfeld“ die Herausforderungen und Transformationen sowie aktuelle Trends von Damir Bogdan (CEO Actvide, Investor, VR in Versicherungs-, Industrie und High-Tech-Sektor) und Roger Dudler (Gründer und Inhaber Frontify) beleuchtet bekommen. Die Gemeindepräsidenten von Tübach und Steinach, Michael Götte und Michael Aebisegger, führen ein "Verwaltungs-Gespräch unter Michaels“ zum Spannungsfeld und den Stolpersteinen in der Gemeindeführung. Das Abschlusspodium zum Thema Unabhängigkeit, Mut und Risiko ist besetzt mit dem FCSG-Präsidenten, Matthias Hüppi, Prof. Christoph Frei und Anwältin Sonja Lendenmann-Meyer. Zielpublikum sind Verwaltungsräte, GL-Mitglieder, Bei- und Stiftungsräte sowie (stv.) Gemeindepräsidenten. Die Tagung findet im modernen, verkehrstechnisch optimal gelegenen Gemeindesaal von Steinach statt; ausreichend, kostenfreie Parkplätze sind vorhanden. Ein Ticket kostet CHF 390. Die Teilnahme wird Ihnen nach Anmeldung auf vr@vrus.ch schriftlich bestätigt. Sollte die Veranstaltung aufgrund der aktuellen Lage nicht durchgeführt werden dürfen, erhalten Sie 100% rückerstattet. Die Anmeldungen sind verbindlich, die Tickets jedoch übertragbar.
Gemeindesaal Schulstrasse 14a 9323 Steinach