St.Gallen

St.Galler Kantonalbank doppelt ausgezeichnet

St.Galler Kantonalbank doppelt ausgezeichnet
Das Team der St.Galler Kantonalbank überzeugte die «Bilanz»-Jury (v. l.): Marc Kressig (Kundenberater Institutionelle Anleger), Roger Hugentobler (Senior Portfolio Manager), Hanspeter Manser (Senior-Kundenberater Institutionelle Anleger) und Raphael Arn (Senior Portfolio Manager Nachhaltigkeit)
Lesezeit: 2 Minuten

Die St.Galler Kantonalbank wird vom Wirtschaftsmagazin «Bilanz» erneut als eine der führenden Schweizer Banken ausgezeichnet. Die Anerkennung von neutraler und renommierter Seite bestätigt die hohe Qualität und Kompetenz der St.Galler Kantonalbank im Anlagegeschäft.

Das vierte Jahr in Folge belegt die St.Galler Kantonalbank im Private-Banking-Rating der «Bilanz» eine Spitzenposition: Bei der verdeckten Prüfung erreichte die St.Galler Kantonalbank unter allen getesteten Regionalbanken den zweiten Platz und wurde aufgrund ihrer wiederholt ausgezeichneten Leistung wie bereits im letzten Jahr zur «langjährigen Qualitätsleaderin» gekürt. Das Private-Banking-Rating des renommierten Wirtschaftsmagazins zählt zu den meistbeachteten Qualitätstests in der Schweizer Bankenlandschaft.

Anerkennung für höchste Qualität

Die unabhängige, neunköpfige Fachjury der «Bilanz» unter der Leitung des Finanzprofessors Thorsten Hens anerkennt mit der zweifachen Auszeichnung, dass sich die St.Galler Kantonalbank mit ihrer massgeschneiderten Vermögensverwaltung seit Jahren von den Mitbewerberinnen und den Mitbewerbern differenziert. «Wir haben uns zum Ziel gesetzt, für unsere Kundinnen und Kunden Spitzenleistungen zu bieten. Dass wir zur langjährigen Qualitätsleaderin und zum wiederholten Mal zu den besten Schweizer Banken zählen, bestätigt unseren hohen Qualitätsanspruch», sagt Dr. Hanspeter Wohlwend, Leiter Private Banking und Mitglied der Geschäftsleitung.

Expertise aus einer Hand

Überzeugt hat die St.Galler Kantonalbank mit einer Lösung, die auf die persönlichen Bedürfnisse der Kundin zugeschnitten wurde. Entwickelt wurden die Projektfinanzierung und der Anlagevorschlag nach den von der Kundin vorgegebenen, strengen Nachhaltigkeitskriterien von einem interdisziplinären Team aus Fachleuten der St.Galler Kantonalbank. Das Private Banking der St.Galler Kantonalbank vereint typische St.Galler Tugenden wie Nähe, Leistungswillen und Sorgfalt mit der internationalen Expertise der Finanzmetropole Zürich, wo Fachleute im Investment Center wirken.

Auch interessant

SGKB wird Hauptpartnerin für Forum für Innovation und Nachhaltigkeit
St.Gallen

SGKB wird Hauptpartnerin für Forum für Innovation und Nachhaltigkeit

SGKB nominiert Bühler-CEO als Mitglied des Verwaltungsrats
St.Gallen

SGKB nominiert Bühler-CEO als Mitglied des Verwaltungsrats

Thomas Widrig neuer Leiter der SGKB Wittenbach
St.Gallen

Thomas Widrig neuer Leiter der SGKB Wittenbach