Ostschweiz

SFS richtet HR neu aus

SFS richtet HR neu aus
Lesezeit: 2 Minuten

Der Verwaltungsrat der SFS Group AG hat Susanne Jung zur Chief Human Resources Officer (CHRO) von SFS ernannt. Sie ergänzt mit dem Antritt ihrer Funktion per 1. Januar 2023 das Group Executive Board von SFS. Neben der Verstärkung der HR-Organisation steht die Ernennung auch im Zusammenhang mit der Nachfolgeplanung im Bereich Corporate Services. Claude Stadler wird auf Ende 2024 aus dem Group Executive Board austreten und sich verstärkt anderen unternehmerischen Aufgaben widmen.

Zur besseren Positionierung von HR in der SFS Group und zur Verstärkung des HR-Teams hat der Verwaltungsrat Susanne Jung zur Chief Human Resources Officer (CHRO) der SFS Group AG ernannt. Susanne Jung verfügt über eine langjährige Erfahrung in verschiedenen HR-Führungspositionen in internationalem industriellen Umfeld. Die 45-Jährige ist damit bestens für die Aufgabe qualifiziert. In ihrer Rolle als CHRO wird Susanne Jung per 1. Januar 2023 zum Mitglied des Group Executive Board (GEB) ernannt.

Die Ernennung der CHRO steht auch im Zusammenhang mit der Nachfolgeplanung im Bereich der Corporate Services. Claude Stadler möchte sich verstärkt unternehmerischen Aufgaben aus dem familiären Umfeld widmen, die sich langfristig nicht mit der heutigen operativen Rolle als Head of Corporate Services und als Mitglied des GEB vereinbaren lassen. Er wird per Ende 2024 aus dem GEB ausscheiden.

Verwaltungsrat und Konzernleitung bedanken sich an dieser Stelle bereits heute bei Claude Stadler für seine Loyalität und die langjährige, erfolgreiche Tätigkeit im Bereich der Corporate Services. Er hat deren Entwicklung vom IPO (2014) bis heute massgeblich mitgeprägt.

Susanne Jung bringt viel Erfahrung aus HR-Führungspositionen mit
Susanne Jung bringt viel Erfahrung aus HR-Führungspositionen mit
Claude Stadler scheidet per Ende 2024 aus dem Group Executive Board aus
Claude Stadler scheidet per Ende 2024 aus dem Group Executive Board aus

Auch interessant

SFS empfängt SNB-Direktorium
Ostschweiz

SFS empfängt SNB-Direktorium

Fussball und Ausbildung als Steilpass fürs Leben
St.Gallen

Fussball und Ausbildung als Steilpass fürs Leben

SFS übertrifft Wachstumsziele im ersten Halbjahr
St.Gallen

SFS übertrifft Wachstumsziele im ersten Halbjahr