St.Gallen

SGKB nominiert Bühler-CEO als Mitglied des Verwaltungsrats

SGKB nominiert Bühler-CEO als Mitglied des Verwaltungsrats
Stefan Scheiber
Lesezeit: 2 Minuten

Der Verwaltungsrat der St.Galler Kantonalbank schlägt der Generalversammlung vom 30. April 2025 Stefan Scheiber als Mitglied des Verwaltungsrats vor.

Text: pd

Stefan Scheiber ist seit 2016 CEO des international tätigen Schweizer Technologiekonzerns Bühler Group in Uzwil und seit 2020 auch Mitglied des Verwaltungsrats. Er ist zudem im Verwaltungsrat von zwei weiteren Industrieunternehmen sowie Mitglied des Vorstandsausschusses von Swissmem.

1986 begann Stefan Scheiber als Management Trainee bei Bühler. Während seiner Laufbahn führte er verschiedene Verkaufs- und Produktionsorganisationen auf allen Hierarchieebenen in Ost- und Südafrika, Osteuropa, Deutschland und der Schweiz. 1999 wurde er Geschäftsbereichsleiter und 2005 Mitglied der Konzernleitung, wobei Scheiber die weltweite Verantwortung für den Bereich Service und Verkauf übernahm. 2014 wurde er Divisionsleiter des Food-Bereichs bei Bühler und 2016 erfolgte die Beförderung zum Group CEO.

«Mit seinem beeindruckenden Leistungsausweis in der Führung eines hochinnovativen, weltweit erfolgreichen Technologieunternehmens und seiner Führungserfahrung auf Stufe Verwaltungsrat sowie der Kombination aus globaler Tätigkeit und regionaler Verankerung ist Stefan Scheiber eine ideale Ergänzung für den Verwaltungsrat der St.Galler Kantonalbank», sagt Roland Ledergerber, Präsident des SGKB-Verwaltungsrats.

In der Ostschweiz verankert

Stefan Scheiber ist Schweizer, hat Jahrgang 1965 und wohnt mit seiner Familie in Wil. Er ist in der Äbtestadt aufgewachsen und schloss 1992 das Studium an der Hochschule für angewandte Wissenschaften, St.Gallen, als Betriebsökonom FH ab. Heute engagiert er sich für die Ostschweiz z.B. im Vorstand der Switzerland Innovation Park Ost und in der IHK St.Gallen-Appenzell, wo er der diesjährigen Generalversammlung als Vorstandsmitglied vorgeschlagen wird.

Scheiber wird der nächsten ordentlichen Generalversammlung vom 30. April 2025 zur Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen. Gleichzeitig wird Adrian Rüesch aufgrund der statutarischen Altersbegrenzung aus dem Verwaltungsrat ausscheiden. Der Verwaltungsrat wird sich somit weiterhin aus neun Personen zusammensetzen.

Auch interessant

SGKB wird Hauptpartnerin für Forum für Innovation und Nachhaltigkeit
St.Gallen

SGKB wird Hauptpartnerin für Forum für Innovation und Nachhaltigkeit

Thomas Widrig neuer Leiter der SGKB Wittenbach
St.Gallen

Thomas Widrig neuer Leiter der SGKB Wittenbach

«Wir haben einen sehr lebendigen Bankenplatz»
Finanzplatz Ostschweiz

«Wir haben einen sehr lebendigen Bankenplatz»