St.Gallen

Mit frischer Energie in die Zukunft

Mit frischer Energie in die Zukunft
Lesezeit: 2 Minuten

Die NeoVac ATA AG aus Oberriet feiert ihr 50-Jahre-Jubiläum mit über 300 Mitarbeitern aus der ganzen Schweiz auf der MS Sonnenkönigin in Bregenz. Unterhalten durch Sänger Marc Sway sowie die Markenbotschafter Marco Odermatt und Tom Lüthi wurde bis in die späten Stunden gefeiert.

Alle Mitarbeiter waren sichtlich erfreut, all die bekannten und teils auch neuen Gesichter auf dem Eventschiff MS Sonnenkönigin begrüssen zu dürfen. Bedingt durch die weltweite Pandemie hat auch NeoVac persönliche Treffen auf ein Minimum reduziert. Umso schöner, konnten sich alle Gäste unter Einhaltung der aktuellen Sicherheitsrichtlinien unbeschwert auf einen entspannten Abend einlassen.

Einer der ersten Höhepunkte war die Präsentation des modernisierten Markenauftritts der NeoVac. Unter dem neuen Claim «Making energy smarter» nimmt die stetig wachsende Firma aus Oberriet die nächsten Jahre in Angriff. Er zeigt nach aussen noch besser, was die NeoVac ist: ein innovatives, professionelles, nachhaltiges und smartes Unternehmen.

Bei der Präsentation der Gruppenleitung liessen CEO Patrik Lanter und COO Rudolf Lanter den Fortschritt und die Entwicklung der letzten 50 Jahre Revue passieren. So setzt das Unternehmen bereits seit mehreren Jahren auf das Internet der Dinge (IoT) und unter anderem hat erfolgreich die App «NeoVac myEnergy» lanciert, welche im letzten Jahr mit einen «Best of Swiss Web»-Award ausgezeichnet wurde. Dies nur zwei Themenfelder, in welchen sich NeoVac aktiv und erfolgreich bewegt.

Die stetig wachsende Firma aus Oberriet wirft aber nicht nur einen Blick zurück in die Vergangenheit, sondern fokussiert sich auf den Ausblick auf die kommenden Jahre, welchen NeoVac positiv und gut gerüstet entgegenblickt.

Nach einem Abstecher in die Kulinarik standen die beiden Schweizer Spitzensportler Tom Lüthi und Marco Odermatt im Rampenlicht. In einem Gespräch mit der Gruppenleitung haben die NeoVac-Markenbotschafter von ihren letzten Abenteuern berichtet. Für Tom Lüthi war die Jubiläumsfeier eine gebührende Verabschiedung der langjährigen Partnerschaft mit NeoVac, da Tom seinen Rücktritt als Rennfahrer bekanntgegeben hat.

Nach der mehrstündigen Dreiländerfahrt auf dem Bodensee legte die Sonnenkönigin wieder in Bregenz an. Zur Freude der Gäste stieg Überraschungsgast Marc Sway mit Band an Bord und die Feier nahm so richtig Fahrt auf.

Die letzten Stunden auf dem Schiff wurden von den Gästen ausgiebig genutzt, um nochmals in kleiner und grösserer Runde auf den 50. Geburtstag anzustossen und das lang verwehrte Beisammensein zu geniessen.

Auch interessant

NeoVac verlängert Vertrag mit Odermatt
Ostschweiz

NeoVac verlängert Vertrag mit Odermatt

NeoVac ist neuer Minergie-Leadingpartner
Ostschweiz

NeoVac ist neuer Minergie-Leadingpartner

NeoVac ATA erweitert Geschäftsleitung
St.Gallen

NeoVac ATA erweitert Geschäftsleitung