Holenstein folgt auf Holenstein
25.10.2019

Holenstein folgt auf Holenstein

Samuel Holenstein, Geschäftsführer der St.Galler Herold Taxi AG, wurde neu in den Vorstand der Taxifachgruppe des Schweiz. Nutzfahrzeugverbands ASTAG gewählt. Er folgt damit auf seinen Vater Daniel, der seit 1993 Mitglied des Vorstandes war und aufgrund seiner Pensionierung nicht mehr zur Wahl angetreten ist.

Mit der einstimmigen Wahl an der Mitgliederversammlung von Car Tourisme Suisse und Taxi Suisse im Verkehrsmuseum Luzern am Donnerstag übernehme Samuel Holenstein eine grosse Herausforderung, sei doch das Taxigewerbe zur Zeit mit den kommenden neuen Verordnungen einer weiteren Liberalisierung gefordert, teilt Herold Taxi mit. Die interessanten Entwicklungen der Digitalisierung des Personentransportes sollten weiterverfolgt und die ökologische Orientierung der Unternehmen weiter ausgebaut werden.

Alle Anbieter von Beförderungsleistungen müssten die Pflichten und Rechte einheitlich auferlegt bekommen. Davon profitiere das ganze Gewerbe und vorwiegend die Kundschaft.

Lesen Sie hier alles zum Generationenwechsel innerhalb der Taxi Herold AG.