St.Gallen

Forster Rohner steigt ins Sportsponsoring ein

Forster Rohner steigt ins Sportsponsoring ein
Christian Schreiber
Lesezeit: 2 Minuten
Die Forster Rohner AG ist für die kommenden zwei Jahre neu Sponsor des Nationalkader-Schwimmers Christian Schreiber. Der 21-jährige St.Galler nimmt Mitte Juli an der Open Water WM teil und strebt die Olympischen Sommerspiele 2024 an.

Text: pd

Von St.Gallen an die Weltspitze: Diese Einstellung teilt sich Emanuel Forster, CEO einer der weltweit führenden Stickereiherstellern, mit Christian Schreiber. Forster zeigt sich über die Zusammenarbeit mit dem Schwimmtalent und Student der Universität St.Gallen (HSG) hocherfreut: «Nicht nur seine Verwurzelung in St.Gallen, sondern auch sein Ehrgeiz und seine Ausdauer machen Christian Schreiber zu einem ausgezeichneten Botschafter der Forster Rohner AG.

In der Mode dreht sich ebenfalls alles um Hingabe und Präzision. Darüber hinaus sind wir beide ständigen Veränderungen unterworfen, sei es durch Technologien oder Trends. Damit umgehen zu können, bringt Erfolg.»

Sie führen das Familien-Unternehmen als Co-CEOs: Caroline und Emanuel Forster
Sie führen das Familien-Unternehmen als Co-CEOs: Caroline und Emanuel Forster

St.Galler Talente fördern

Junge Talente aus St.Gallen fördert die Forster Rohner AG auch intern. So wurden die Stickereien der angesagten Vilebrequin-Badeshorts, die der Spitzenschwimmer als Botschafter trägt, von den jungen und kreativen Köpfen des Forster Rohner Design-Teams in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden entworfen.

«In unserer Region steckt unglaublich viel Potenzial. Für uns ist es intern sowie extern spannend, mit jungen St.Gallerinnen und St.Gallern zusammenzuarbeiten», so Forster.

Christian Schreiber mit einer Badehose von Vilebrequin, mit dem Stickereidesign von Forster Rohner
Christian Schreiber mit einer Badehose von Vilebrequin, mit dem Stickereidesign von Forster Rohner

Stickereidesign für Swimwear

Auch Christian Schreiber äussert sich positiv über seinen neuen Sponsorpartner: «Ich freue mich sehr über die Unterstützung von Forster Rohner. Sie ermöglicht mir, mein Interesse für Mode mit meiner Leidenschaft für den Sport zu kombinieren. Ich kam schon früh mit Mode in Berührung und finde die Produkte von Forster Rohner innovativ. Dass sie Stickereidesigns für die coole französische Swimwear Marke Vilbrequin entwerfen, schafft eine passende Verbindung.»

Auch interessant

Im Olymp der Ostschweizer Marken
Love Brands

Im Olymp der Ostschweizer Marken

Der Forster Group Inspiration Day zieht eine positive Bilanz
St.Gallen

Der Forster Group Inspiration Day zieht eine positive Bilanz

Stickerei, Mode, Hightech: Inspiration Day im renovierten Forster-Kreativhaus
St.Gallen

Stickerei, Mode, Hightech: Inspiration Day im renovierten Forster-Kreativhaus