St.Gallen

Finance Forum St. Gallen mit hochkarätigem Inhalt

Finance Forum St. Gallen mit hochkarätigem Inhalt
Lesezeit: 1 Minuten

Am Mittwoch, 9. November 2022, von 13.30 – 17.15 Uhr findet in den Olma Hallen St. Gallen zum zweiten Mal die grosse Finanztagung der Ostschweiz statt.

Das Finance Forum St. Gallen - präsentiert von der St. Galler Kantonalbank - ist der zentrale Treffpunkt für Entscheidungsträgerinnen, Anleger und Wirtschaftsinteressierte. Hochkarätige Experten zeigen unter dem Motto «Mut zur Zukunft: Wandel als Chance» auf, welche Folgen die aktuellen Umwälzungen für Anlegerinnen und Investoren haben und welche Schlüsse man daraus ziehen sollte.

«Wir freuen uns auf hochkarätige Referate, informative Workshops und attraktive Networking-Möglichkeiten», teilt Markus Goop von der Eventagentur Skunk AG in einer Medienmitteilung mit. Nach der Begrüssung durch den St. Galler Regierungsrat Beat Tinner dürfen die Teilnehmer gespannt sein auf die Keynote-Speakerinnen und -speaker wie Rüdiger von Fritsch, ehemaliger Botschafter Deutschlands in Russland, Volkswirtschaftsprofessor Aymo Brunetti, Verhaltensökonom Gerhard Fehr, Nachhaltigkeitsexpertin Edith Aldewereld, sowie Thomas Stucki, Chief Investment Officer St. Galler Kantonalbank, und weitere Talkgäste. Moderiert wird die Tagung von Fernsehjournalist Reto Lipp.

Im Vorfeld können die Gäste optional einen Workshop besuchen. Abgerundet wird die Tagung durch einen attraktiven Networking-Apéro.

Auch interessant

Bauprojekt für Gesundheitszentrum in Flawil ist bereit
St.Gallen

Bauprojekt für Gesundheitszentrum in Flawil ist bereit

Agrola Liegenschaftsverwaltungen unter Strom gesetzt
St.Gallen

Agrola Liegenschaftsverwaltungen unter Strom gesetzt

«Berufsbildung ist das Rückgrat»
St.Gallen

«Berufsbildung ist das Rückgrat»