26.09.2018

Zürcher wechseln zu St.Gallern

Die Inventx AG aus St.Gallen und die Clientis Zürcher Regionalbank mit Sitz in Wetzikon beschliessen eine Zusammenarbeit: Die grösste Regionalbank im Kanton Zürich wechselt auf die neu lancierte Open-Finance-Plattform der Inventx AG, einer innovativen Lösung, die noch spezifischer auf die Bedürfnisse der Schweizer Finanzindustrie ausgerichtet ist.

Die grösste Regionalbank im Kanton Zürich will ihren strategischen Freiheitsgrad erhöhen und verzichtet ab 2020 auf die Zugehörigkeit zur Clientis-Gruppe. Sie richtet ihr Geschäftsmodell auf diesen Zeitpunkt hin neu aus, in Eigenständigkeit will sie direkter auf die sich ändernden Kunden- und Marktanforderungen reagieren. Mit dem Verzicht auf die Zugehörigkeit zur Gruppe wechselt die Clientis Zürcher Regionalbank auf die neu lancierte Open-Finance-Plattform der Inventx AG. Dabei setzt sie weiterhin auf die Kernbankensoftware Finnova.

Innovative Lösung für individuelle Bedürfnisse
Die neue ix.OpenFinancePlattform ist eine innovative und zukunftsgerichtete IT-Gesamtlösung mit sicherer Anbindung von qualifizierten Ökosystempartnern. Dank standardisierten Schnittstellen (Open Banking APIs) wird die Integration von Technologie- und Businessservices sowie FinTechs an die Plattform möglich. Dies erlaubt den individuellen Bezug von Services und eröffnet neue Möglichkeiten in der digitalen Transformation.

Die ix.OpenFinancePlattform basiert technologisch auf der erprobten und einzigartigen Swiss Financial Cloud (ix.cloud). Bei diesem neuen Sourcingmodell profitieren Schweizer Finanzdienstleister sowie bestehende Kunden der Inventx AG von der Individualisierung der Gesamtservices und einer geringeren Gesamtkomplexität.

Das gemeinsame Transformationsprojekt startet im November 2018, der erwartete Cut-Over ist der 1. Januar 2020.

Rolf Zaugg, CEO Clientis Zürcher Regionalbank (Bild): „Die neue Open-Finance-Plattform der Inventx erfüllt unsere Anforderungen perfekt, wir erhalten eine individuelle Gesamtlösung mit flexiblen Möglichkeiten für die bevorstehende digitale Transformation. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Inventx.“

Gregor Stücheli, Inhaber und Geschäftsführender Partner Inventx AG: „Wir freuen uns, dass sich die Clientis Zürcher Regionalbank für unsere Open-Finance-Plattform entschieden hat. Mit der Lancierung dieser Plattform richten wir unser Serviceportfolio noch spezifischer auf die individuellen Bedürfnisse der Schweizer Finanzindustrie aus.“

Weitere Informationen zur Open Finance Plattform: www.inventx.ch/ofp