Thurgau

«ZIKpunkt» mit erster Hauptversammlung

«ZIKpunkt» mit erster Hauptversammlung
Lesezeit: 1 Minuten

Der Oberthurgauer Verein ZIKpunkt führte am 11. Juni seine erste Hauptversammlung durch und feierte gleichzeitig Geburtstag. Die Mitglieder und Gäste wurden über das erste Vereinsjahr informiert. Der bisherige Vorstand und Präsident wurden einstimmig wiedergewählt.

Text: pd

Mit Ladina Rhyn, Leitung Geschäftskunden Oberthurgau bei der Thurgauer Kantonalbank, hat der Verein ZIKpunkt Verstärkung im Vorstand erhalten haben. Rhyn wurde einstimmig und mit Applaus gewählt.

Nach der ordentlichen Hauptversammlung gab Karl-Heinz Restle von der ZIK Immo AG einen Einblick in die Geschichte und Entwicklung des gesamten Areals von den Saurer-Zeiten bis heute. Der Wandel von einer Industriebrache zu einem urbanen Lebensraum mit einer starken Verbindung in die Arboner Altstadt liegt im Fokus der ZIK Immo AG. Spannend wird sein, was auf dem ehemaligen Parkplatz entstehen wird.

Die Geburtstagsparty des ZIKpunkt fand in der Kantine statt. Die Lokalitäten der ehemaligen Wunderbar werden durch den Betreiber des Saurer-Gartens mit neuem Leben gefüllt.

Auch interessant

ZIKpunkt gewinnt TKB als Partnerin
Thurgau

ZIKpunkt gewinnt TKB als Partnerin

Zwei Fliegen auf einen Streich?
Thurgau

Zwei Fliegen auf einen Streich?

Neue Webseite für Projekte, die von TKB-Millionen profitieren
Thurgau

Neue Webseite für Projekte, die von TKB-Millionen profitieren