St.Gallen

Wie sieht die Zukunft des Handels aus?

Wie sieht die Zukunft des Handels aus?
Lesezeit: 2 Minuten

Welche Technologien beschäftigen die Branche in der Zukunft und wie können Unternehmen diese sinnvoll und frühzeitig implementieren? Auf diese und viele weitere Fragen will das HSG-Forschungszentrum für Handelsmanagement Antworten geben: Die HSG.Retail Tech Konferenz kehrt am 21. März mit vielen spannenden Keynotes, Paneldiskussionen und Netzwerkmöglichkeiten in den Square nach St.Gallen zurück.

Text: pd

Die zunehmende digitale Transformation führt zu einer immer engeren Verzahnung zwischen Handels- und Technologieunternehmen. Kaum ein Handelsbetrieb kann heute noch auf moderne Retail-Technologien verzichten.

Deshalb werden Unternehmensvertreter aus namhaften Handels- und Technologieunternehmen zusammengebracht, um einen Blick in die Zukunft der Retail Technologien zu werfen. Ziel ist es, eine Schnittstelle zwischen Forschung, Handels- und Technologieunternehmen zu schaffen und uns gemeinsam von State-of-the-Art-Technologien überzeugen zu lassen.

Mehr Infos zum Event und unseren Speakern finden Sie unter: hsg-retail-tech.ch. Seien Sie schnell und sichern Sie sich noch bis zum 21. Februar die Early-Bird Tickets zu einem vergünstigten Preis. Tickets erhalten Sie über die Website hsg-retail-tech.ch oder kontaktieren Sie direkt bei Andreas Hauschke (andreas.hauschke@unisg.ch).

Auch interessant

«Man muss Konsumenten in die Definition der Marke einbinden»
Love Brands

«Man muss Konsumenten in die Definition der Marke einbinden»

Die Macht der Anziehung: Wie Schönheit Startup-Investitionen beeinflusst
St.Gallen

Die Macht der Anziehung: Wie Schönheit Startup-Investitionen beeinflusst

Neue Stiftung «HSG Start Accelerator» fördert Start-ups  in der Ostschweiz
Ostschweiz

Neue Stiftung «HSG Start Accelerator» fördert Start-ups in der Ostschweiz