Urnäscher Käse mit frischem Kapital
25.01.2019

Urnäscher Käse mit frischem Kapital

Die Urnäscher Milchspezialitäten AG beschloss an der letzten GV eine Kapitalerhöhung. In zwei Schritten sollte innerhalb von maximal zwei Jahren das Aktienkapital auf 884'000 Franken erhöht werden. Nun ist man bereits nach drei Monaten fast am Ziel.

Die Kapitalerhöhung wird deshalb am 20. Februar 2019 vorzeitig abgeschlossen. Spätentschlossene haben bis dann noch die letzte Gelegenheit, sich an der Urnäscher Käserei finanziell zu beteiligen.

Der Verwaltungsrat zeigt sich sehr erfreut über die rasche und erfolgreiche Kapitalerhöhung. Die Verantwortlichen danken den bisherigen wie auch den neuen Aktionären bereits an dieser Stelle für den sichtbaren Vertrauensbeweis.

Im nächsten Schritt erfolgt nun die Einzahlung des neuen Kapitals und Liberierung der neuen Aktien. Im Verlaufe des Frühjahrs 2019 ist eine nächste Generalversammlung geplant, an die erstmals auch die Neuaktionäre eingeladen sind.

www.urnaescherkaese.ch

Kontakte
Stefanie Fuchs, Marketingverantwortliche, stefanie.fuchs@urnaescherkaese.ch, 071 364 27 11
Alfred Wirz, Verwaltungsrat, Verantwortlicher für die Aktienkapitalerhöhung, foehrenwald@hotmail.de