20.06.2018

Unternehmerinnen unter sich

Simone Mächler-Fehr (*1975), Inhaberin der fehr agentur mit Sitz in Altstätten, initiierte 2016 den Unternehmerin Rheintal Event. Nachfolgend schildert sie, wie sich der Anlass entwickelt hat.

Als Unternehmerin seit 12 Jahren und als Dozentin in der Erwachsenenbildung seit 18 Jahren bin ich der festen Überzeugung, dass wir im Rheintal viele spannende Unternehmerinnen unter uns haben, diese Frauen sich aber zu wenig austauschen können. Frauen, die selbständig sind, täglich eine grosse Verantwortung wahrnehmen und einen wichtigen Teil der Wirtschaft ausmachen sollen sich gegenseitig häufiger austauschen und von guten Beziehungen untereinander profitieren.

Mit dieser Idee initiierte ich im 2016 zum ersten Mal den Unternehmerin Rheintal Event. Ein Event der kurzen und knackigen Art. Der jährliche Event unterstützt alle selbständigen Frauen, das Beziehungsnetz mit Qualität und Kontinuität weiter aufzubauen und zu festigen. Es werden verschiedene, kurze! Gespräche mit Unternehmerinnen geführt, damit ein Wissenstransfer stattfinden kann. Ausserdem können die Frauen im Anschluss bei einem feinen Imbiss unter sich offene Dialoge führen.

Bis jetzt stiess der Event auf sehr grosses Echo. Die Unternehmerinnen schätzen die lockere Atmosphäre und die „Du-Kultur“ und begegnen sich jeweils sehr offen, interessiert und herzlich. In den top modernen Räumlichkeiten des WZR in Altstätten, wird der Event jeweils durchgeführt. Das WZR (Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal) die Alpha Rheintal Bank, die AXA, die Beerli Sonnen- und Wetterschutz, die workz new media und die fehr agentur sponsoren diesen Event und laden alle Teilnehmerinnen dazu ein. Wer möchte, kann sich unter www.unternehmerinrheintal.ch anmelden und am 30. August 2018 daran teilnehmen. Bei den diesjährigen Gesprächen am 30.8.2018 in Altstätten geht es um Schwerpunkte wie Innovationen, Industrie 4.0, Nachfolgegenerationen und Expansion im Unternehmertum. Es werden 4 Unternehmerinnen zu uns sprechen. Wer das ist, bleibt geheim. Frauen sollen sich einfach darauf einlassen.