27.12.2017

TKB wechselt von Crealogix zu Avaloq

Seit rund zehn Jahren ist bei der Thurgauer Kantonalbank das Kernbankensystem des IT-Anbieters Avaloq in Betrieb. Künftig will die TKB auch im E-Banking auf die Lösung der Freienbacher setzen, die bereits bei zahlreichen Banken im Einsatz ist, und wechselt daher von Crealogix zu Avaloq.

Die Planung für die Einführung des neuen E-Banking von Avaloq startet Anfang 2018; die Umstellung soll voraussichtlich im Verlaufe 2019 erfolgen. Bis dahin setzt die TKB weiterhin auf die E-Banking-Lösung der Zürcher Firma Crealogix.