Thurgauer Denipro AG schliesst Betrieb
29.01.2019

Thurgauer Denipro AG schliesst Betrieb

Der Logistiklieferant Denipro AG in Weinfelden stellt seinen Betrieb per Ende April 2019 ein. Das Fördersystem-Unternehmen beschäftigt 50 Angestellte, davon sollen 37 entlassen werden.

Seit August 2018 wurden monatlich Mitarbeiter entlassen. Nun kommt es bei der Denipro zum grossen Knall: Der Logistiklieferant schliesst per Ende April den Produktionsstandort Weinfelden.

Die Denipro ist ein Zulieferbetrieb der Ferag in Hinwil ZH und fertigt für diese unter anderem Massenteile für die Produktion von Förder- und Verarbeitungssystemen für die grafische Industrie und Direktwerbung. 13 Mitarbeiter werden auf Wunsch von der Ferag übernommen, darunter vier Lehrlinge. Für Angestellte, die den blauen Brief bekommen, soll es laut einer Mitteilung der Denipro einen Sozialplan geben.