Tasche aus Kooperation St.Gallen-Winterthur
14.11.2018

Tasche aus Kooperation St.Gallen-Winterthur

Am Freitag, 30. November, präsentiert das Coutureatelier Manufaktur aus St.Gallen zusammen mit dem Winterthurer Taschenlabel Griesbach die neue „Manufaktur-Clutch“. Die eigensinnige Abendtasche in dezenter Grösse sei das i-Tüpfelchen für den grossen Abendauftritt und verleihe mit ihrem Understatement jeder Trägerin das gewisse Etwas.

In Zusammenarbeit mit den Schwestern Katka und Zuzka Griesbach aus Winterthur präsentiert die Manufaktur im exklusiven Rahmen die elegante Manufaktur-Clutch. Das Material dieser besonderen Abendtasche ist aus geprägtem Rauleder und hat eine fein strukturierte Oberfläche mit Metallic-Optik. Getragen wird die Clutch als dezentes Accessoire, das nicht von der grossen Abendrobe ablenkt. Sie verleiht vielmehr dem eleganten Couture-Abendkleid oder dem extravaganten Damensmoking das gewisse Etwas.

Entworfen haben die Clutch Zuzka und Katka Griesbach. Der klare Umgang mit Material, Konstruktion und Detail prägt alle Griesbach-Produkte und transportiert eine starke Markenidentität. Das Taschenlabel produziert bis heute alleinig in der Schweiz – die Förderung des heimischen Werkplatzes war den beiden Schwestern von Anfang an wichtig. Soweit es geht, werden lokale Zulieferer berücksichtigt.

Griesbach vereint Nachhaltigkeit und modernes Design. Genau so wie die Manufaktur. Eine schöne Zusammenarbeit ist entstanden – und daraus ein besonderes Accessoire. Die Clutch gibts in den Farben Schwarz, Nachtblau, Silberweiss und Champagner; sie wurde in limitierter Auflage hergestellt.

Der Clutch-Apéro findet am Freitag, 30. November, von 17 bis 20 Uhr bei der Manufaktur an der Bahnhofstrasse 8 in St.Gallen statt. Präsentiert werden nebst den neuen Clutch-Modellen auch elegante Abendkleider aus dem Couture-Atelier der Manufaktur.

www.diemanufakturgmbh.ch

www.griesbachweb.com