Stiftungsräte per Mausklick finden
15.01.2019

Stiftungsräte per Mausklick finden

Mit rund 13'000 selbstständigen Schweizer Stiftungen und einem durchschnittlichen Vermögen von über sechs Millionen Franken pro Stiftung ist die Schweizer Stiftungslandschaft eine der heterogensten überhaupt. Immer wieder stellt sich für die hiesigen Stiftungen die Frage nach geeigneten Stiftungsrätinnen und Stiftungsräten: Wo findet man Fachleute, welche die Institution weiterbringen? Die Urnäscher Stiftung Columban konnte nun zwei Vakanzen dank Stiftungsratsmandat.com besetzen.

Die Stiftung Columban bietet seit 1961 erwachsenen Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung ein betreutes Zuhause und ein anregendes, menschenwürdiges Lebensumfeld. Geführt wird die Stiftung von einem sechsköpfigen Stiftungsrat, in welchem es wegen zwei Austritten zu zwei Neubesetzungen kam.

Die Urnäscher Stiftung entschied sich, potenzielle Stiftungsräte online zu suchen: via www.stiftungsratsmandat.com. Auf dieser Plattform – eine Tochter von www.vrmandat.com – treffen sich potenzielle Stiftungsräte und suchende Stiftungen sowie NGOs, ähnlich wie bei einer Partnerbörse: Erst wenn ein Match stattfindet, werden die Suchenden von den Stiftungen angesprochen. Vorher bleiben die Institutionen anonym.

Das System funktioniert also gleich wie VRMandat.com: Wenn ein suchendes Unternehmen an einem Profil Interesse hat, wird der potenzielle neue Stiftungs- oder Verwaltungsrat kontaktiert. Dieser hat dann die Möglichkeit, mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten oder aber, z. B. aus Gründen eines Interessenkonflikts, abzusagen.

«Wir haben auf Stiftungsratsmandat.com nach Kandidaten gesucht, die unser Team optimal ergänzen. Die Auswahl war gross und wir fanden die Profile von zwei spannenden Kandidaten, die wir kontaktiert und als Gäste an unsere Sitzung eingeladen haben – so lernten wir uns gegenseitig kennen. Es hat gepasst, und wir konnten den Stiftungsrat schnell, unkompliziert und vor allem passend neu besetzen», fasst Tanja Zwicky von der Stiftung Columban das Vorgehen – und den erfolgreichen Abschluss – zusammen.