St.Galler Mini-PCs erobern Arabische Halbinsel
16.03.2020

St.Galler Mini-PCs erobern Arabische Halbinsel

Der Distributor VAD Technologies aus Dubai will seine Produktpalette um die Mini-PCs und -Server von Prime Computer erweitern und die Hardwarelösungen des St.Galler Herstellers im Nahen Osten vertreiben.

Sacha Ghiglione, CEO von Prime Computer, zur neuen Partnerschaft: „Dank unseres Vertriebsleiters A/ME/A Nigel Ransom mit Sitz in Dubai ist Prime Computer bereits eine etablierte Marke in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die Partnerschaft mit VAD Technologies wird unsere Position in den VAE weiter stärken und unsere Expansion in den Rest der Arabischen Halbinsel unterstützen.“

Mario M. Veljovic (Bild), General Manager von VAD Technologies, kommentiert: „Die Produkte von Prime Computer sind innovativ, zuverlässig und gewährleisten niedrigere Gesamtbetriebskosten (TCO). Die wichtigsten Computerkunden in der Region sind sehr zufrieden und wir freuen uns, neuen Wiederverkäufern, Kunden und Branchen in unserem Vertriebsökosystem die gleiche Erfahrung bieten zu können.“

Alle Prime Computer sind geräuschlos und vor Schmutz und Staub geschützt. Die ultrakompakten Mini-PCs und leistungsstarken Server können in Bereichen eingesetzt werden, in denen herkömmliche Hardware ausfällt.

Alle Produkte werden in St.Gallen entwickelt, montiert und einzeln getestet, bevor sie an Kunden ausgeliefert werden. Für alle Prime Computer-Produkte gilt eine Standardgarantie von fünf Jahren.