SGKB beschleunigt digitale Innovation
02.04.2019

SGKB beschleunigt digitale Innovation

Die kürzlich lancierte Cloud-basierte DevOps-Plattform der Inventx kommt bei der St.Galler Kantonalbank zum Einsatz. Damit kann die Bank Innovationen schneller an den Markt bringen und mit wettbewerbsdifferenzierenden Applikationen individueller und effizienter auf Kundenbedürfnisse eingehen.

Die SGKB strebt in ihrer Digitalisierungsstrategie an, ein Smart Fast Follower zu sein: Den Kunden wird Innovation dort geboten, wo sie Mehrwert stiftet und die Customer Experience verbessert. Für die Entwicklung von Applikationen und Funktionalitäten, die die Bank im Wettbewerb differenzieren, setzt sie auf die von der Churer Inventx AG kürzlich lancierte DevOps-Plattform «ix.AgileFactory».

Diese auf der hochsicheren ix.Cloud basierende Plattform wurde spezifisch für die Anforderungen der Finanzindustrie entwickelt. Sie erlaubt es, dass im agilen Entwicklungsprozess Finanzdienstleister und Software-Entwicklungspartner gleichermassen auf skalierbare Test- und Produktionsumgebungen zugreifen und in Co-Innovation rasch neue Anforderungen spezifizieren und verarbeiten können. Damit kann der Entwicklungsprozess enorm beschleunigt und die Innovationspipeline laufend gefüllt sowie agil umgesetzt werden.

Inventx steht der Bank und deren Software-Ökosystem-Partner in der Beratung und Konzeption sowie dem Aufbau und dem Betrieb der Plattform zur Seite. In einer ersten Projektphase wurde die Plattform aufgebaut, und erste Anwendungen wurden in den produktiven Betrieb genommen. Geplant ist, dass nun laufend neue Applikationen entwickelt und ausgeliefert sowie auch bestehende Anwendungen transformiert und migriert werden. Anpassungen von produktiven Anwendungen, die auf dieser Plattform betrieben werden, können durch eine hohe Automation (DevOps) viel einfacher vorgenommen werden. Mit dieser Art von schnell verfügbaren Applikationen und Funktionalitäten kann die Bank ihre Services besser personalisieren und ihre Kunden effizienter und zielgerichteter bedienen.

Peter Büchi, Leiter Informatik und Mitglied der Direktion der St.Galler Kantonalbank AG, erläutert die Vorteile der Plattform für seine Bank: «Mit unseren digitalen Angeboten wie #HäschCash oder der Online-Hypothek adressieren wir die Bedürfnisse einer online-affinen Kundschaft. Wenn wir in der Lage sind, Applikationen wie diese schneller zu entwickeln und an den Markt zu bringen, stärken wir unsere Effektivität und Effizienz, was uns einen wichtigen Wettbewerbsvorteil verschafft.»

Hans Nagel (rechts im Bild, mit Kompagnon Gregor Stücheli), Mitgründer und -inhaber der Inventx AG, bestätigt: «Die Finanzindustrie muss immer schneller auf neue Kundenbedürfnisse eingehen können. Wir sehen uns als Enabler dafür, indem wir die innovativen Plattformen bereitstellen und betreiben, damit die Bank ohne grosse Vorinvestitionen, aber mit höchster Sicherheit und Stabilität an Innovationen arbeiten kann.»