Schützengarten zelebriert Jubiläum
10.05.2019

Schützengarten zelebriert Jubiläum

Die Brauerei Schützengarten hat ihren 240. Geburtstag gleich mehrfach gefeiert: Mit der Lancierung des Jubiläumsbiers „Sud 1779“, mit der Einweihung des Restaurants Brauwerk im Zentrum von St.Gallen, mit dem Brauerei-Fäscht vom 27. April für die Bevölkerung sowie mit vier geselligen Kunden-Events und dem Mitarbeiter-Abend in der zum Schützengarten umgebauten Olma-Halle 3.1.

Zu den Kundenanlässen waren nach den Verkaufsregionen der Brauerei geordnet, insgesamt gegen 2000 Geschäftspartner, Gastwirte und Veranstalter sowie zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft geladen. Moderiert und unterstützt vom Komiker-Duo Lapsus präsentierte die Geschäftsleitung der Brauerei auf unterhaltsame und spezielle Art die „240 Jahr junge, moderne Brauerei“ mit ihren gegen 250 Mitarbeitern und den Produkten.

Christoph Kurer (Bild) blickte als Präsident des Verwaltungsrates und Mehrheitsaktionär auf die bewegte Geschichte der ältesten, noch bestehenden Brauerei der Schweiz zurück.