03.01.2018

Portmann wird «Habanos Specialists»

Die Habanos sind eine Legende und jedem Aficionado ein Begriff: Nur Zigarren, die vollständig von Hand aus den besten Tabaken Kubas gefertigt werden, dürfen diesen Namen tragen. Und nur Fachgeschäfte, die sich durch ihr Sortiment, ihre Kompetenz und ihre Leidenschaft für kubanische Zigarren auszeichnen, dürfen sich «Habanos Specialists» nennen. Neu zählt auch die Urs Portmann Tabakwaren AG in St.Gallen zu diesem erlesenen Kreis.

Seit zehn Jahren existiert in der Schweiz das Markenzeichen «Habanos Specialists». Zuständig für die Vergabe ist die Intertabak AG, die exklusive Direktimporteurin von Habanos-Zigarren in der Schweiz. Am 1. Januar 2018 erhielt die Urs Portmann Tabakwaren AG auch für den Standort St.Gallen diese begehrte Auszeichnung. «Wir freuen uns sehr über die Würdigung als Habanos-Spezialisten», sagt Geschäftsführer Thomas Portmann (links im Bild). «Wir werten sie als Anerkennung dafür, dass wir für unsere Kunden stets ein umfangreiches Sortiment an Habanos-Zigarren bereithalten.»

Genuss aus Kuba
«Habanos» ist eine gesetzlich geschützte Herkunftsbezeichnung. Alle Zigarren dieser Marke müssen strenge Qualitätsnormen erfüllen. Dazu gehört auch eine fachgerechte Lagerung zur Ausreifung des einzigartigen kubanischen Tabaks. Als «Habanos Specialist» geniesst Portmann viele Vorteile, etwa das exklusive Bezugsrecht für verschiedenste Habanos oder ein Vorkaufsrecht bei Neueinführungen, bei der jährlichen Edición Limitada und bei anderen Spezialitäten.

«Wir bieten nur Habanos an, deren Import von der Habanos S.A. bewilligt worden ist. Damit haben unsere Kunden jederzeit eine Qualitätsgarantie – für einen unverfälschten Zigarrengenuss aus Kuba», so Thomas Portmann.

Habanos-Mythos lebt
Die Habanos S.A., ein Tochterunternehmen der staatlichen Cubatabaco, ist weltweit allein für die Vermarktung und den Vertrieb der hochwertigen Markenzigarren zuständig. Echte Habanos erkennt man am Barcode auf den Zigarrenkistchen, am transparenten Siegel auf dessen Unterseite und am Beipackzettel der Intertabak AG (Importeur Nr. 8003), der jedem Kistchen beiliegt. Die Intertabak AG verbürgt sich überdies für die Sicherheit gegen Schädlingsbefall. «Aficionados und solche, die es werden wollen, haben bei uns einen Habanos-Fachmann als Ansprechpartner, der sie ausführlich berät», erklärt Thomas Portmann.

Die Intertabak AG sorgt dafür, dass dies auch in Zukunft so bleibt, und zwar mit speziellen Schulungen für die Inhaber und die Angestellten der Zigarrenfachgeschäfte mit dem Label «Habanos Specialists». Zudem organisiert sie einmal jährlich eine Konferenz, auf der über Produktneuheiten, aktuelle Entwicklungen und geplante Projekte informiert wird. Die Urs Portmann Tabakwaren AG wird somit dazu beitragen, dass der Habanos-Mythos noch lange weiterlebt.

Auf dem Bild: Thomas Portmann (Geschäftsführer der Urs Portmann Tabakwaren AG) und Martin Weber (Managin Director der Firma Intertabak AG dem offiziellen Importeur von kubanischen Zigarren für die Schweiz & Lichtenstein) bei der Übergabe des Zertifikats.