„People’s” holt vierten Rang bei Swiss Travel Awards
07.11.2019

„People’s” holt vierten Rang bei Swiss Travel Awards

Die Fluglinie People’s aus Altenrhein war in diesem Jahr erstmals für Swiss Travel Awards nominiert. Dabei hat sie in der Kategorie Airlines Kurz-/Mittelstrecke den vierten Platz errungen.

Die Swiss Travel Awards sind Ende Oktober im Rahmen des Swiss Travel Days vergeben worden, wie es nun in einer Medienmitteilung der People’s Air Group heisst. Dabei handelt es sich um einen „der grössten Schweizer Branchentreffs im Tourismus“. Die Swiss Travel Awards sind auf Basis einer repräsentativen B2B-Onlineumfrage in zehn Kategorien vergeben worden. Dabei waren Bewertungen von Reisebüros aus der Deutschschweiz ausschlaggebend.

Die Fluglinie People’s war erstmalig in der Kategorie Airlines Kurz-/Mittelstrecke nominiert und hat dabei unter 21 Wettbewerbern den vierten Platz erreicht. „Wir sind stolz, dass wir mit unserem Angebot überzeugen können und es neben so renommierten Airlines auf den grossartigen vierten Platz geschafft haben“, wird Thomas Krutzler in der Mitteilung zitiert, CEO der People’s Air Group. „Dieses Ergebnis wäre ohne unser hochmotiviertes Team nicht möglich gewesen. Jeden Tag sorgen unsere Mitarbeiter mit grosser Leidenschaft und Engagement für das Wohlergehen unserer Gäste, sowohl in der Luft wie auch am Boden.“ Die Fluglinie Edelweiss hat in der Kategorie Airlines Kurz-/Mittelstrecke den ersten Platz errungen.

Die Fluglinie People’s ist Teil der People’s Air Group mit Hauptsitz in Wien, die auch den Flughafen in Altenrhein betreibt. Der Standort stellt auch die Zweigniederlassung der Fluglinie dar.