Ostschweizer Firma im  Swiss-Technology-Award-Final
11.11.2019

Ostschweizer Firma im Swiss-Technology-Award-Final

Mit der Verleihung des Swiss Technology Award wird die Schweizer Innovationskultur gefördert. In drei Kategorien werden jedes Jahr herausragende technologiebasierte Innovationen und Entwicklungen von Start-ups, Hoch- und Fachhochschulen sowie etablierten Unternehmen prämiert. Im Final vom 21. November ist auch ein St.Galler Start-up.

Der Preis ist die wichtigste Auszeichnung für Innovation und Technologietransfer der Schweiz. Der Swiss Technology Award wurde 2007 von der Swiss Economic Forum AG übernommen und wird im Rahmen des Swiss Innovation Forum vom 21. November 2019 in Basel zum 31. Mal vergeben.

Am Swiss Innovation Forum erhalten alle Finalisten die Möglichkeit, ihre Innovation im Rahmen eines Pitchs vor einem hochkarätigen Publikum von über 1'000 Teilnehmern zu präsentieren. Die Sieger der einzelnen Kategorien werden direkt im Anschluss gekürt. Unter den neun Finalisten 2019 ist auch die St.Galler Advertima.

Advertima hat eine KI-basierte Software entwickelt, die Deep-Learning-Modelle verwendet, um Menschen und ihr Verhalten im physischen Raum in Echtzeit zu interpretieren. Diese Daten können wiederum zeitgleich für verschiedene Anwendungen genutzt werden. Da die Technologie nur ein Minimum an Daten verarbeitet, stellt sie sicher, dass jede Person jederzeit anonym bleibt. Dadurch werden alle relevanten Datenschutzgesetze eingehalten.

www.swiss-innovation.com