OpenAir St.Gallen in deutscher Hand
24.01.2020

OpenAir St.Gallen in deutscher Hand

Die Münchner CTS Eventim, international tätiger Ticketing- und Live-Entertainment-Anbieter, steigt als Mehrheitsaktionär in das Gebilde ein, das unter anderem das OpenAir St.Gallen und das SummerDays Festival Arbon veranstaltet. Die neue Firma heisst Gadget ABC Entertainment Group und hat ihren Sitz in Zürich.

Bisher hatten mehrere Unternehmen (Gadget Entertainment, Incognito Productions, Wildpony, OpenAir St.Gallen, SummerDays Festival, Seaside Festival und Wepromote Live) als «Wepromote» die beiden Festivals sowie weitere Events veranstaltet. Sie schliessen sich nun unter dem Namen ABC Entertainment Group AG zusammen und versprechen «ein durchgängiges Musikerlebnis in den Bereichen Live Entertainment (Konzerte/Bookings), Festivals, Artist Management (inkl. Label/Publishing) sowie Brand Partnerships (Vermarktung, Beratung und Aktivierung).»

Mehrheitsaktionär (60 Prozent) des neuen Zürcher Unternehmens wird die Münchner CTS Eventim AG. Diese integriert zudem ihren Schweizer Veranstalter ABC Production AG mit den dazugehörenden Gruppengesellschaften in das neue Unternehmen.

Die neu formierte Gadget ABC Entertainment Group AG ist inhabergeführt. Das Management bilden die fünf Partner um Christof Huber (links im Bild), Festivaldirektor in St.Gallen und Arbon, Cyrill Stadler (2. v.l.), langjähriger Finanzchef und Verwaltungsrat der Wepromote-Gruppe aus St.Gallen, sowie die bisherigen Gadget-Partner Eric Kramer (Mitte), Oliver Rosa (2. v.r.) und Stefan Wyss (rechts). Kramer und Rosa vertreten die Firma als Managing Partner, während Wyss das Live- und Huber das Festival-Geschäft führt. Stadler ist Financial Director.

Auch die St.Galler Incognito Productions AG von Christof Huber geht im neuen Konstrukt auf. Reto Lazzarotto, langjähriger Partner der Gadget Entertainment AG, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch, bleibt jedoch als Kooperationspartner weiterhin eng mit Gadget verbunden. Ebenso tritt Martin Zahner, langjähriger VR-Präsident des OpenAirs St.Gallen, von all seinen Funktionen innerhalb der Wepromote-Gruppe zurück.