06.03.2018

Olma-Überdeckung angenommen

Die Stimmen in der Stadt St.Gallen sind ausgezählt. Das Stimmvolk der Stadt St.Gallen verwarf am Sonntag, 4. März, die Mobilitätsinitiative deutlich mit 68.9%. Der Beitrag zur Olma-Überdeckung wurde ebenso klar mit 71.9% klar angenommen.

Auch das kantonale Geschäft, die Erneuerung und der Umbau des Theaters, ist bei den Stadtsanktgallern auf Zustimmung gestossen – 75% sind dafür. Bei den eidgenössischen Vorlagen gab es aus der Stadt St.Gallen mit 84.4% ein klares Ja zur neuen Finanzordnung 2021. Die Abschaffung der Billag-Gebühren wird mit 70.6% deutlich abgelehnt.