Neuer RhySearch-Verwaltungsrat gewählt
06.03.2020

Neuer RhySearch-Verwaltungsrat gewählt

Die Regierungen des Fürstentums Liechtenstein und des Kantons St.Gallen haben die Mitglieder des RhySearch-Verwaltungsrats für die Amtsdauer von 2021-2024 gewählt. Präsident wird das bisherige Mitglied Werner Krüsi. 

Die beiden vakanten Sitze werden durch Markus Hofer und Heiko Korndorf besetzt. Der Verwaltungsrat setzt sich neu aus fünf Mitgliedern zusammen. Für die neue Amtsdauer 2021-2024 setzt sich der Verwaltungsrat wie folgt zusammen:
- Werner Krüsi (Bild), VR-Mitglied Fisba AG, Präsident Swissmem-Fachgruppe Photonics;
- Hans Ebinger, CEO Z-Laser Optoelektronik GmbH, D-Freiburg;
- Roland Herb, Geschäftsführer RHmanagement GmbH, FL-Triesen;
- Markus Hofer, Vice President Business Development Advanced Materials, Bühler Management AG;
- Heiko Korndorf, Gründer der Wireframe AG, FL-Vaduz.

Das Forschungs- und Innovationszentrum Rheintal «RhySearch» ist eine öffentlich-rechtliche Anstalt mit Sitz in Buchs. Träger von RhySearch sind das Fürstentum Liechtenstein und der Kanton St.Gallen. Die Verantwortung für die strategische Führung obliegt dem Verwaltungsrat.

Mit Markus Hofer und Heiko Korndorf konnten ausgewiesene Experten in den Gebieten Advanced Materials und Big-Data Management für den Verwaltungsrat gewonnen werden. Werner Krüsi verfügt über ein ausgezeichnetes Netzwerk im In- und Ausland und wird in seiner neuen Funktion als Präsident RhySearch bestens repräsentieren können.