Neue Merinowollekollektion aus Appenzell
13.12.2018

Neue Merinowollekollektion aus Appenzell

Die Weba Weberei Appenzell AG designt und produziert seit 1944 feinste Gewebe aus auserlesenen Rohstoffen für Hemden und Blusen. Weba hat sich konsequent dem Thema „Performance Fabrics“ verschrieben und ist weltweit führend in hochwertigen Geweben mit Zusatzfunktionen wie „wrinkle-free“ und „natural stretch“. Produziert wird in eigenen Werken in Appenzell und Ägypten.Nun hat sie eine neue Kollektion aus Merinowolle entwickelt.

Mit der neuen Limitless-Kollektion verbindet Weba die Lässigkeit eines modernen Businessstyles mit sportlicher Multifunktionalität und profunder Nachhaltigkeit. Und dies bei herausragendem Trage- und Pflegekomfort. Limitless ist die Antwort auf den Athleisure-Trend und unterstützt seinen Träger in dessen Mindset – Limitless ist eine Haltung.

Basis dieser Kollektion ist exklusive, fein gesponnene Merinowolle in Super 130 und Super 150. Die ultrafeine Merinowolle wird von frei lebenden australischen und neuseeländischen Schafen gewonnen und ist garantiert mulesingfrei. Zusätzlich bietet die Limitless-Kollektion Gewebemischungen aus Biobaumwolle/Lyocell/Merino sowie Seide/Merino und Leinen/Merino an.

Sämtliche Gewebe für die Limitless-Kollektion werden in einem nachhaltigen Verfahren produziert und schonend ausgerüstet – Weba verfügt über eigene Baumwollfelder in Ägypten, die nach biologischen Richtlinien, ohne Umweltgifte und landschaftsschonend bewirtschaftet werden.

Neben einem exzellenten Tragekomfort und samtenen Griff verfügen die Limitless-Stoffe über einzigartige, natürliche Vorteile der feinen Merinowolle wie knitterarm, natürlicher Stretch, UV-Schutz, leichte Fleckentfernung, hohe Feuchtigkeitsaufnahme, Temperatur Regulierung und antibakterielle Wirkung.

Die Limitless-100-%-Merino-Stoffe sind problemlos waschbar, können aber auch mehrmals getragen werden. Aufgehängt und gut gelüftet, sind sie frisch für den nächsten Einsatz bereit.

https://weba.ch/