Neue Ära am Standort Wil
20.11.2018

Neue Ära am Standort Wil

Der Neubau der Sepp Fässler (Wil) AG an der Flawilerstrasse ist fertig: Die offizielle Vertretung für BMW und MINI ist seit Anfang November in einem einzigartigen Neubau zuhause – und feiert das am 24. und 25. November.

Seit 2007 ist die Sepp Fässler AG neben dem Mutterhaus in Appenzell auch in Wil an der Toggenburgerstrasse präsent. Allerdings zeigte sich bald nach dem Start: Der Standort bot nicht genügend Entwicklungsmöglichkeiten für den Standard, der den Marken BMW und MINI gebührt.

Schon vor zehn Jahren kam deshalb der Wunsch nach einem neuen Standort auf. Als perfekt wurde derjenige an der Flawilerstrasse direkt beim „Lipo“-Kreisel beurteilt. Die Kaufverhandlungen beanspruchten allerdings viel Zeit. Gelohnt haben sie sich aber: Nun steht der Neubau - und bietet alles, was sich die Sepp Fässler (Wil) AG und ihre Kunden gewünscht hatten.

Voraussetzung dafür sind die grosszügigen Platzverhältnisse. Die Grundstücksfläche beträgt über 6800 Quadratmeter, die Gebäudefläche mehr als 4100. Im Aussenbereich werden rund 30 BMW- und MINI-Neufahrzeuge sowie bis zu 40 Occasionen präsentiert. Zudem finden 24 Kunden- und Ersatzfahrzeuge Platz. Zeitgemäss ist auch die eigene Elektroladestation inklusive Schnellladestation.

Im Showroom warten weitere 14 BMW und 6 MINI auf interessierte Käufer. Die Kundenkontaktzone mit Empfang und Mobilitäts- sowie Serviceberatern befindet sich ebenfalls mitten im Geschehen. Nach der Annahme ist der Weg frei in die Bereiche Diagnose, Werkstatt und Fahrzeugaufbereitung, alle nach den neuesten Standards ausgestattet. Das gilt auch für das Ersatzteillager über zwei Stockwerke, das über ein elektronisches Shuttlesystem gesteuert wird. Das „Räderhotel“ bietet Platz für über 1750 Radsätze, also stolze rund 7000 Räder. Eine interne Autowaschanlage und Tankstelle sowie eine Tiefgarage mit 24 Plätzen runden den Neubau ab.

Aktuell beschäftigt die Sepp Fässler (Wil) AG 36 Mitarbeiter, fünf davon Lehrlinge. Sie alle finden nun beste Voraussetzungen für ihre Arbeit vor – und die Kunden für ihr Erlebnis rund um BMW und MINI.

Am Eröffnungswochenende können sich die Besucher von den zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen überzeugen, die durch den Neubau möglich wurden:

Samstag, 24. November 2018, 10.00 – 16.00 Uhr
Sonntag, 25. November 2018, 10.00 – 16.00 Uhr

Auf dem Programm stehen geführte Rundgänge durch die neuen Räumlichkeiten, ein Wettbewerb und viele weitere Highlights.