Mühleggbahn sucht Spender
26.10.2018

Mühleggbahn sucht Spender

Am 17. November ist es soweit: Nach einer Totalsanierung befährt die Mühleggbahn ab Mitte November wieder den Berg nach St.Georgen und macht das Leben vieler St.Galler einfacher. Zwar freuen sich alle auf die Eröffnung, doch spenden will kaum jemand.

Die neue Standseilbahn hat bereits ihren Testbetrieb aufgenommen. «Sie funktioniert bestens», sagte Urs Weishaupt vom Förderverein Mühleggbahn zu fm1toady.ch. Weniger erfreulich sei der Kontostand der laufenden Spendenaktion: Er beträgt nur 4515 Franken. Doch die Mühleggbahn, die heuer ihr 125-jähriges Bestehen feiert, bräuchte nach der Sanierung, die 5,5 Millionen Franken gekostet hat, einen Startbetrag von 200’000 Franken.

«Wenn dieser Betrag nicht zusammenkommt, muss die Bahn den Betrieb mit einem Defizit aufnehmen», so Weishaupt weiter. Gespendet werden kann über https://www.lokalhelden.ch/muehleggbahn.