Moser kommt zu Continuum
20.02.2019

Moser kommt zu Continuum

Die Continuum AG mit Sitz in St.Gallen baut ihre Standorte in der Schweiz aus: Matt Moser ergänzt als Berater das Unternehmen in der Nordwestschweiz. Die Continuum AG ist spezialisiert auf Nachfolgeprozesse und Unternehmensentwicklungen, insbesondere von Familienunternehmen. Moser bringt jahrelange Erfahrung im Bereich der Unternehmensfinanzierungsstrukturierung mit und begleitet als selbstständiger Berater Unternehmer, u. a. auch als Verwaltungsrat.

Die Continuum AG berät und unterstützt seit 16 Jahren mittlere und grössere Unternehmen in ihrer langfristigen Weiterentwicklung und hilft Familien bei der Lösung ihrer Herausforderungen im Nachfolgeprozess. Nebst Zürich besteht das Unternehmen seit 2013 in St.Gallen mit Partner & Standortleiter Rolf Brunner und Senior Manager Stefan Schneider. Ab Februar wird Matt Moser als Associate Partner das Team unterstützen und das Netz in die Region Nordwestschweiz ausweiten. Matt Moser hat breite Erfahrung in der Unternehmensberatung, mit Schwerpunkten u. a. in der Finanzierungsstrukturierung sowie in der Unterstützung von Verwaltungsratsgremien.

Erfahrung in der Unternehmensfinanzierung
Der 55-jährige Moser bringt bereits eine breite Erfahrung in die Beratung mit ein. Aufgewachsen in Lenzburg und Wynental, absolvierte er zuerst eine Ausbildung zum Bankkaufmann gefolgt von verschiedenen internationalen Weiterbildungen in den Bereichen Finanz- und Risikomanagement. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Unternehmensfinanzierung, insbesondere im Hypothekar- und Kreditbereich. 1984 bis 2012 war er für die Credit Suisse im In- und Ausland tätig. Seine fundierten Kenntnisse bei der Erstellung und Umsetzung von Finanzmodellen und Szenarien-Analysen für die Unternehmensnachfolge werden das Leistungsspektrum der Continuum AG nutzbringend für unsere Kunden ergänzen.

Rolf Brunner, der als Partner in St.Gallen seit sechs Jahren Unternehmen in Entwicklungs- und Nachfolgeprozessen begleitet, freut sich über die Verstärkung: «Das jetzt schon breite Kompetenzenfeld der Continuum wird durch den Eintritt von Matt Moser in idealer Weise ergänzt.»