Mit Timber  zur perfekten Küche oder Badezimmer
28.11.2019

Mit Timber zur perfekten Küche oder Badezimmer

Das Familienunternehmen Schöb AG in Gams (SG) hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Mit dem eigens entwickelten Spiel «Timber» können Kunden herausfinden, was der perfekte Match für ihr Zuhause ist.

Das traditionsreiches Familienunternehmen Schöb AG ist einer der führenden Anbieter von Holzbausystemen in der Schweiz. Schöb baut aber nicht nur ganze Gebäude mit System, sondern hat auch eine grosse hauseigene Schreinerei, in der individuelle Innenausbauten und Küchen gefertigt werden. Und um die Leadgewinnung für die Schreinerei gehts in der aktuellen Kampagne, heisst es in der Mitteilung.

Spielen mit Timber
«Wie lautet dein Vorname auf Keltisch?» – «Mit wem wirst du demnächst verreisen?» – «Welchem Promi siehst du ähnlich?» Ob Frauenzeitschrift, Klatschheft oder Internet: Tests dieser Art erfreuen sich grosser Beliebtheit und die Resultate werden meist auch fleissig mit der Followerschaft geteilt.

Dieses ziemlich verbreitete Verhalten machte sich die Schreinerei von Schöb zu Nutzen. Zusammen mit der Agentur am Flughafen wurde «Timber», ein Leadgenerierungsspiel zum Swipen, Matchen und Gewinnen entwickelt, bei dem die Teilnehmenden herausfinden können, ob sie eher mit einer Küche oder mit einem Badezimmer von Schöb «matchen».

Der Mechanismus ist einschlägig bekannt. Die webbasierte Miniplattform wurde digital und analog beworben. Mit einer dreidimensionalen Miniküche, die in die Milchkästchen von 16’000 Liechtensteinern Haushalten verteilt bzw. aufgestellt wurde, skurrilen Native-Advertising-Storys in der Regionalpresse sowie auf Facebook wurde dazu aufgefordert, auf timbertest.ch mitzumachen und mit etwas Glück eine namhafte Kaffeemaschine zu gewinnen.

Informationen unter timbertest.ch