«Kaffee – Leidenschaft und Genuss am Arbeitsplatz»
24.10.2019

«Kaffee – Leidenschaft und Genuss am Arbeitsplatz»

Ausgebildeter Barista SCA und Coffeeologe: Geht es um Kaffee, weiss Lukas Zurbuchen von kaffee-erlebnis.ch einiges zu erzählen. Er präsentierte am 23. Oktober im CoWorking Weinfelden in seinem Impuls-Referat Wissenswertes und Geschichte(n) rund um das Bürogetränk schlechthin – und gab Tipps für optimalen Trinkgenuss.

Ursprung, Anbaugebiete, die wichtigsten Bohnensorten und ihre Unterscheidungsmerkmale, Röstprozess – über all das wissen die gut 30 Teilnehmer des Impuls-Referates nun Bescheid. Und sie kennen den Grund, wieso man «Kaffee umrühren soll. Immer!», wie Lukas Zurbuchen betonte.

Der erfolgreiche Kaffee-Unternehmer denkt weiter. Gemeinsam mit anderen Schweizer Händlern – ebenfalls kleine, unabhängige Firmen – importiert er mittlerweile Rohkaffeebohnen direkt von Produzenten aus Nicaragua, mit anschliessender Röstung in der Schweiz. Davon profitieren alle: Die Bauern haben ein höheres Einkommen als üblich. Der Händler weiss genau, woher die Bohnen stammen. Und die Kundinnen und Kunden wissen, dass sie fair gehandelten Qualitätskaffee trinken.

Nächstes Referat am 20. November
Abwechslungsreich, informativ, unterhaltsam und extrem kurzweilig: Die Impuls-Referate im CoWorking Weinfelden sind eine Erfolgsgeschichte. Spannend tönt auch der nächste Vortrag: «Wie Sie in einer Sekunde erfolgreich Ihre Karriere ruinieren.» Marcus Selzer erzählt am Mittwoch, 20. November 2019 ab 7.30 Uhr im CoWorking Weinfelden, wie das geht.

Interessiert? Weitere Infos/Anmeldung: www.coworking-weinfelden.ch/events

In eigener Sache
CoWorking Weinfelden sucht per 1. Dezember 2019 eine/n Geschäftsführer/in (15-%-Pensum). Bedingung: Arbeitsplatz im CoWorking Weinfelden.
Wir freuen uns auf die Kontaktaufnahme via info@coworking-weinfelden.ch

Text: Cello Rüegg – textreich
Foto: David Keller – mediaZeit