Ka Boom produziert Energiejournal
12.11.2019

Ka Boom produziert Energiejournal

Die EnergieSchweiz-Zeitung «Energiejournal», die an alle Hausbesitzer in der Schweiz geht, wird neu von der Gossauer Kommunikationsagentur Ka Boom redigiert und produziert. Ab 2020 gibt das Bundesamt für Energie BFE die Zeitung zweimal statt einmal jährlich heraus.

Das Energiejournal für Hausbesitzer, früher unter dem Namen Extrablatt bekannt, geht an 1,2 Millionen Haushalte und informiert praxisnah über Themen rund um Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Bei der Neuausschreibung durch das Bundesamt für Energie BFE als Herausgeber ging der Zuschlag an die Ka Boom Kommunikationsagentur AG in Gossau.

Kürzlich erschien nun die erste Ausgabe, bei der Ka Boom für Redaktion, Layout, Fotografie, Inserateakquisition und Druck verantwortlich war. Die im Zeitungsformat erschienene Ausgabe beinhaltet unter anderem Reportagen zu Gebäudeerneuerungen, Solaranlagen und Heizungsfernsteuerungen.

Bisher erschien die Zeitung des Programms EnergieSchweiz jährlich, ab 2020 wird sie zweimal pro Jahr herausgegeben. Zudem wird das Onlineangebot erweitert.