Hotel kämpft mit kostenlosen Zimmern gegen Pandemie
23.03.2020

Hotel kämpft mit kostenlosen Zimmern gegen Pandemie

Während der Coronakrise unterstützt das Hotel Uzwil seine Gäste mit Take-away-Menüs, Wocheneinkäufen sowie kostenlosen Hotelzimmern für Ärzte, Angestellte aus dem Gesundheitswesen und Hilfstruppen.

Unter Einhaltung der vom BAG vorgeschriebenen Regeln darf der Hotelbetrieb im Hotel Uzwil für Hotelgäste von Montag bis Freitag aufrechterhalten werden. Das Hotel Schäfli bleibt aktuell geschlossen. «Wir sind für unsere Gäste da, in dieser anspruchsvollen Zeit ganz besonders, und selbstverständlich auch danach», sagt René Meier (Bild), Direktor Hotel Uzwil. «Es ist wichtig, dass sich Ärzte sowie Mitarbeiter, die in Spitälern und Praxen im Dauereinsatz sind, optimal erholen können. Das Gleiche gilt für Hilfstruppen. Deshalb bieten wir ihnen Übernachtungen im Hotel Uzwil kostenlos an.»

Das Hotel Uzwil schenkt somit medizinischem Personal Erholungsmöglichkeiten und Zeit, die sonst für Arbeitswege, Einkäufe oder Ähnliches gebraucht wird. Das gleiche gilt für Hilfstruppen wie Militär oder Zivilschutz. Mit attraktiven Angeboten steht das Hotel auch Nachtarbeitern und Erholungssuchenden zur Verfügung.

Ab sofort bietet das Restaurant Hotel Uzwil einen Take-away-Service. Mit viel Passion zaubert Küchenchef Sven Ottiger mit seinem Team Genusserlebnisse für Zuhause. Eine ansprechende Auswahl an Weinen und Zigarren runden das kulinarische Angebot ab. Die Auswahl ändert wöchentlich und ist jeweils ab Montag auf der Webseite www.hotel-uzwil.ch oder auf dem Facebook-Profil des Hotels ersichtlich. Die Köche bereiten fixfertige Speisen vor, die nur noch in der Mikrowelle oder in der Pfanne erwärmt werden müssen. Alle Speisen sind gekühlt in sterilisierten Vakuum-Beuteln abgepackt und können ohne Vorbestellung von Montag bis Freitag jeweils von 18 bis 21 Uhr an der Rezeption des Hotel Uzwil abgeholt werden. Ausserdem gibt es auf der Facebook-Seite Menü-Empfehlungen zum Nachkochen.

Das Team vom Hotel Uzwil geht noch einen Schritt weiter und unterstützt Risikogruppen bei ihrem wöchentlichen Einkauf von Lebens- und Nahrungsmitteln. Bestellungen können bis 10 Uhr per Mail (info@hotel-uzwil.ch) oder telefonisch von 7 bis 10 Uhr (Telefon 071 955 70 70) aufgegeben werden, die Lieferung erfolgt am Folgetag (nur werktags möglich). Weitere Dienstleistungen, wie zum Beispiel der Einkauf von Medikamenten oder Haustierbetreuung, gibt es auf Anfrage.