Harring wird Leica-CEO
13.05.2020

Harring wird Leica-CEO

Thomas Harring habe bereits am 1. Februar die Position als CEO der Leica Geosystems AG übernommen, teilt die Heerbrugger Präzisionsmessinstrumente-Herstellerin mit. Harring war seit 2011 deren COO/CFO.

Die Leica Geosystems ist seit 2005 Teil des schwedischen Technologiekonzerns Hexagon AB. Innerhalb der Hexagon AB hat Thomas Harring auch die Gesamtverantwortung der Geosystems-Division übernommen.

Thomas Harring verfügt über langjährige Führungserfahrung in der Leica Geosystems, in die er 2003 eintrat und seit 2011 die Verantwortung als COO/CFO innehatte. Vor seiner Tätigkeit für Leica Geosystems war Harring in einer internationalen Unternehmensberatung beschäftigt.

Der nach zehn erfolgreichen Jahren abtretende CEO der Leica Geosystems, Jürgen Dold, übernimmt als Mitglied der Konzernleitung von Hexagon AB eine strategische Führungsrolle für drei Hexagon-Divisionen.