13.07.2018

Gourmetfestival geht in die 3. Runde

Am Sonntag, 18. November, findet das dritte Gourmetfestival Ostschweiz im Einstein St.Gallen statt. Auch dieses Jahr werden grosse Sterneköche aus der Schweiz und dem nahen Ausland St.Gallen beehren: Jürgen Reidt & Henry Oskar Fried, Christoph Rainer, Christian Kuchler, Jörg & Nico Sackmann, Stefan Heilemann sowie die Gastgeber Sebastian Zier & Moses Ceylan.

An diesem Tag werden namhafte Köche und Winzer das Zusammenspiel von Geschmack, Ästhetik und kulinarischen Überraschungen in Einklang bringen und ein rundes Erlebnis auf jeden Teller zaubern:

Jürgen Reidt & Henry-Oskar Fried
Jürgen Reidt und Henry-Oskar Fried nennen nun schon seit über 25 Jahren den Schwarzwald ihre Heimat und sind zwei feste Konstanten im kulinarischen Kader der Traube Tonbach. Ihre Küchenstile jedoch sind geprägt von den vielseitigen Esskulturen, die beide während ihrer frühen Wanderjahre mit Stationen im In- und Ausland kennen und schätzen gelernt haben. Jürgen Reidt gibt heute seine Erfahrungen als verantwortlicher Küchendirektor für die verschiedenen Konzepte der Traube-Restaurants, an seine Teams weiter. Henry-Oskar Fried reiste bereits als junger Koch in jeder Zwischensaison kreuz und quer durch Asien. Fasziniert von den Aromen und Zutaten des Kontinents hatte er seine Kochjacke natürlich stets im Gepäck. Seit 2012 bringt er sein Können als stellvertretender Küchendirektor der Traube Tonbach ein und teilt sein Wissen mit interessierten Hobbyköchen in der hoteleigenen Kochschule. Ihre Reisen kommen dabei beiden als reiche Inspirationsquelle zugute, doch bei der Menügestaltung haben sie immer auch die besten saisonalen Produkte des Schwarzwalds im Blick.

Christoph Rainer
Sternekoch Christoph Rainer leitet das Gourmetrestaurant Luce d’ Oro in Schloss Elmau (DE). Sein Küchenstil basiert auf den Wurzeln der französischen Küche und wird durch fernöstliche Aromen leicht und zeitgemäss interpretiert.

Christian Kuchler
Christian Kuchler, Mitbesitzer und Küchenchef der elterlichen Taverne zum Schäfli in Wigoltingen TG überzeugt mit Gerichten aus hervorragenden Produkten, welche er auf Basis der französischen Küche in Kombination mit grosser Weltoffenheit zu Teller bringt.

Jörg & Nico Sackmann
Jörg & Nico Sackmann – ausgezeichnet mit 2 Michelin-Sternen: Mediterran, asiatisch, regional – Einflüsse aus dem Schwarzwald und der ganzen Welt nimmt Chefkoch Jörg Sackmann als Anregung Neues & Raffiniertes zu kreieren. Aus hochwertigen Produkten & feinsten Gewürzen kitzelt der Sternekoch Aromennuancen heraus und setzt damit Geschmacksakzente in der Gourmetküche.

Stefan Heilemann
Im Kindergarten hat man ihn einmal gefragt, was er werden wolle. Da hat er ein Bild gemalt, auf dem ein Männchen mit Kochmütze stand. Stefan Heilemann war damals drei Jahre alt. Heute ist er 35 und der Shootingstar der Zürcher Gourmetszene. Kaum hatte er die Leitung des Ecco im Hotel Atlantis by Giardino (Dezember 2015) übernommen, da wurde es vom Guide Michelin mit zwei Sternen ausgezeichnet. Seine Gerichte sind klassisch-französisch – und modern-experimentell zugleich. Sie haben Tiefgang und Kraft. Erleben Sie es selbst.

Sebastian Zier & Moses Ceylan
Natürlich wieder mit dabei und Gastgeber des Abends ist die Doppelspitze Sebastian Zier & Moses Ceylan (Bild): Die beiden Gourmetköche führen das Einstein Gourmet Restaurant als gleichberechtigte Doppelspitze. Der klassisch französische Kochstil von Zier verschmilzt mit dem avantgardistisch, orientalisch geprägten Kochstil von Ceylan.

Wenn Sie am dritten Gourmetfestival Ostschweiz 2018 mit dabei sein wollen, an dem die Einstein-Sterneköche Sebastian Zier und Moses Ceylan mit ihrem Team und verschiedene Gastköche jeden Gaumen mit Geschmacksexplosionen verwöhnen werden, können Sie sich unter www.einstein.ch anmelden.