«Golfen mit Herz» spielt 111'111 Franken ein
17.06.2019

«Golfen mit Herz» spielt 111'111 Franken ein

Das alljährliche Charity-Golfturnier «Golfen mit Herz» ist aus dem Turnierkalender des Golf Club Bad Ragaz nicht mehr wegzudenken. Bereits zum 16. Mal fand das Turnier am 15. Juni statt. Die «ergolfte» Spendensumme von 111'111,11 Franken fliesst über die Vermittlung von Krebshilfe-Organisationen und Spitälern direkt an bedürftige Familien in der Schweiz und in Liechtenstein.

Am Samstag, 15. Juni, ging im Golf Club Bad Ragaz erneut das Charity-Turnier «Golfen mit Herz» über die Bühne. «In diesem Jahr konnten wir einen Scheck über CHF111’111,11 übergeben. Wir sind sehr stolz, dass auch bei der mittlerweile 16. Auflage des Turniers wieder eine sechsstellige Spendensumme zusammengekommen ist», so Ralph Polligkeit, Sportdirektor des Grand Resort Bad Ragaz und Vorstandsmitglied von «Golfen mit Herz». Insgesamt wurden im Lauf der Jahre in Bad Ragaz knapp zwei Millionen Franken erspielt, die vollumfänglich der Unterstützung krebskranker Kinder und deren Familien in Liechtenstein und der Schweiz zugutekamen und -kommen.

Zur 16. Auflage des Turniers fanden sich am vergangenen Samstag bei bestem Golfwetter 130 Golfer auf dem perfekt gepflegten Platz des Golf Club Bad Ragaz ein. Das Golfvergnügen stand an diesem Tag für die Spieler für einmal allerdings nur an zweiter Stelle. Vielmehr stand der Tag im Zeichen der guten Tat und der Unterstützung derer, denen die Krankheit die Teilnahme an solchen Events verwehrt. Besonders erfreulich: In diesem Jahr folgten zum ersten Mal fünf Familien, deren Kinder während der Krebserkrankung durch «Golfen mit Herz» unterstützt wurden, der Einladung zum Turnier.

Unterstützt von Golflehrern und der Jugendsektion des Golfclubs konnten die Kinder im Rahmen eines Schnupperkurses erste Golferfahrungen sammeln. Für viel Spass auf und neben dem Platz sorgte die Berliner Comedy-Moderatorin Madame Rucola, die mit frechem Charme und viel Witz durch den Tag führte.

Abgerundet wurde das Spendenturnier vom Abendprogramm im Restaurant Gladys des Golf Club Bad Ragaz, bei dem Madame Rucola den Gästen mit ihrem abwechslungsreichen Showprogramm zahlreiche Lacher entlockte. Das Ende des rundum gelungenen Charity-Tages nutzte Friedhelm Gruber, Senator der Charity-Turniere, um den Unterstützern aus Liechtenstein, Österreich, Deutschland und der Schweiz zu danken.

Auf dem Bild von links: Die Vorstandsmitglieder Golfen mit Herz (Verein Schweiz/Liechtenstein): Patrik Wagner, Monika Eggenberger, Friedhelm Gruber, Susanne Sele, Ralph Polligkeit und Susanne Keicher.