22.06.2018

German Brand Award in Gold für Air-Lux

Der neue Markenauftritt der Air-Lux-Schiebefenster von der Engelburger Krapf AG wird mit dem German Brand Award in Gold in der Kategorie Building & Elements ausgezeichnet.

air-lux, das Schweizer Glasfassadensystem mit grossflächigen Schiebefenstern, garantiert Architekten und Bauherren maximale Gestaltungsfreiheit für wegweisende Architektur. In Zusammenarbeit mit der Zürcher Branding Agentur SNK hat air-lux seine Markenidentität und -positionierung geschärft und darauf basierend einen neuen Markenauftritt lanciert. Das Ziel: eine klare Differenzierung in der Schweiz sowie in ausgewählten internationalen Märkten und eine «top of mind»-Position als Partner für wegweisende Architektur mit Glasfassaden.

Die neue Haltung, das branchenuntypische Erscheinungsbild mit viel Weissraum und die erfrischend unverblümte Tonalität garantieren air-lux in allen Kanälen und Medien vom Messetand bis zur Imagebroschüre einen unverwechselbaren Markenauftritt. Am 21. Juni 2018 wurde das neue plakative Design in Berlin mit dem German Brand Award in Gold ausgezeichnet. Der German Brand Award ist die Auszeichnung für erfolgreiche Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation im deutschsprachigen Raum.

air-lux
air-lux ist das kompromisslose Glasfassadensystem mit boden- und deckenbündigen Schiebefenstern und patentiertem luftunterstütztem Dichtungskonzept. Entwickelt wurde air-lux 2004 von Krapf AG, einem der führenden Schweizer Metall- und Fassadenbauunternehmen. Ob einzelner Schiebeflügel oder mehrstöckige Glasfassade, ob Standardausführung oder komplexe Speziallösung: air-lux garantiert Expertise, kreative Lösungskompetenz und professionellen Service in jeder Projektphase – von der Planung über die Fertigung bis zur Montage direkt vor Ort. In der Schweiz und rund um die Welt.