05.06.2018

Gebrüder Riklin im Mindful CEO Talk

Das Künstlerduo Frank und Patrik Riklin ist am Dienstag, 12. Juni, im Mindful CEO Talk der Klubschule Migros zu Gast. Moderator Stefan Grob spricht mit ihnen über Leadership, Achtsamkeit und ihre Position zwischen Kunst und Ökonomie. Das Gespräch ist öffentlich.

Die Zwillinge Frank und Patrik Riklin gründeten 1999 das künstlerische Unternehmen «Atelier für Sonderaufgaben» mit dem Ziel, unabhängige und kompromisslose Kunst zu produzieren. Sie inszenieren sich als Akteure zwischen Kunst und Ökonomie. Mit den Projekten «Null Stern Hotel» und «Bignik» erreichten sie in den vergangenen Jahren internationale Bekanntheit als Konzeptkünstler. Am Dienstag, 12. Juni, um 17.30 Uhr ist das Künstlerduo im Mindful CEO Talk im Historischen Saal der Klubschule Migros St.Gallen zu Gast.

Der Wert der Achtsamkeit
Geleitet wird das Gespräch vom St.Galler Kommunikationsberater und Kundalini-Yogalehrer Stefan Grob. Er geht in der Eventserie „Mindful CEO Talk“ der Frage nach, was erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer auszeichnet. «Erfolgreiche Unternehmer pflegen oft einen besonders achtsamen Umgang mit ihrem Umfeld und ihren eigenen Ressourcen. Dies ist die Grundlage für ihren aussergewöhnlichen Unternehmenserfolg», ist Grob überzeugt. Die Gespräche sind öffentlich und kostenlos.

Anmeldung und Info:
www.klubschule.ch/ceo-talks oder per E-Mail an info.sg@gmos.ch