09.10.2018

Gabler wird Schwizer

Ein städtischer Traditionsbetrieb wechselt den Besitzer: Die Schwizer Haustechnik AG übernimmt rückwirkend per 1. Oktober 2018 die Geschäftstätigkeit im Bereich Sanitär der Karl Gabler AG. Der Standort St.Gallen bleibt erhalten. Allerdings an neuer Adresse.

«Mit Schwizer Haustechnik habe ich eine Nachfolgelösung gefunden, über die ich mich sehr freue», sagt Karl Gabler, der die Karl Gabler AG in dritter Generation leitet. Er freut sich insbesondere deshalb, weil es sich bei Schwizer um ein alteingesessenes und inhabergeführtes Unternehmen handelt, das auf Werte setzt, wie sie die Familie Gabler seit 1928 pflegten: top Qualität, einen guten Service und die Nähe zum Kunden. Für Markus Beeli, Inhaber der Schwizer Haustechnik AG, ist die Übernahme des Bereichs Sanitär eine verstärkte Power in den Standort St.Gallen: «Die Karl Gabler AG ist eine bekannte und geschätzte Marke. Wir möchten diese Tradition weiterleben lassen. Und freuen uns – zwar unter neuem Namen, aber ebenso vertraut – für die Kunden aus St.Gallen noch verstärkter da zu sein.»

Schwizer Haustechnik konzentriert seine Kräfte am St.Galler Standort St.Jakob-Strasse und am Hauptsitz in Gossau. Die Karl Gabler AG löst die Standorte Metzgergasse und Kirchgasse daher auf. Aus diesem Grund findet an der Metzgergasse vom 25. bis 27. Oktober 2018 ein grosser Abverkauf statt. Die beliebten Sanitärartikel gibt es mit einem einmaligen Rabatt von 70 % zu kaufen.

www.schwizer-haustechnik.ch

www.gabler.ch