27.06.2018

Für 30 Franken in «Edgar»

Das Theater St.Gallen bietet eine besondere Jugendaktion zu den St.Galler Festspielen an. Am Mittwoch, 11. Juli, haben junge Menschen unter 30 Jahren die Gelegenheit, für nur 30 Franken die Festspieloper Edgar auf dem St.Galler Klosterhof anzuschauen – egal in welcher Sitzkategorie. Das Angebot enthält ausserdem einen Backstage-Rundgang mit Operneinführung und eine Einladung zum Apéro.

Im Rahmen der Jugendaktion, die bereits letztes Jahr durchgeführt wurde und grossen Zuspruch fand, bietet das Theater St.Gallen neben einem Vorstellungsbesuch der Festspieloper Edgar eine Backstage-Führung an. Dabei werfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der St.Galler Festspiele, sie tauschen sich mit Organisation, Technik und Mitwirkenden aus und erhalten Einblicke in die wenig bekannte Oper von Giacomo Puccini. Beim anschliessenden gemeinsamen Umtrunk steht das Festspielteam Red und Antwort.

Tickets können an der Theaterkasse, per E-Mail, Telefon oder an der Abendkasse am Schalter von St.Gallen-Bodensee-Tourismus gekauft werden. Aufgrund der begrenzten Platzkapazität bei der Backstage-Führung wird um eine rechtzeitige Anmeldung gebeten.

Termin: Mittwoch, 11. Juli
Beginn der Vorstellung: 21 Uhr
Backstage-Führung: 19.30 – 20.15 Uhr (mit vorheriger Anmeldung, max. 50 Personen)
Ort: Klosterhof

Tickets
Billettkasse Konzert und Theater St.Gallen
Museumstrasse 24
9004 St.Gallen
Telefon +41 71 242 06 06
kasse@theatersg.ch

St.Gallen-Bodensee-Tourismus
Bankgasse 9
9000 St.Gallen