12.03.2018

Festspiele suchen Verstärkung

An den diesjährigen St.Galler Festspielen steht im Juni und Juli auf der Freilichtbühne im Klosterhof Giacomo Puccinis frühe Oper Edgar auf dem Programm. Zum Trauerzug im 3. Akt mit dem lateinischen Requiem gehört auch ein Kinderchor. Für diesen Chor sucht das Theater St.Gallen Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Ebenso werden männliche Statisten gesucht.

Am Montag, 26. März, findet für die Kinder ab 18.30 Uhr im Studio des Theaters St.Gallen ein Vorsingen statt, Treffpunkt ist der Bühneneingang. Interessenten haben ein klassisches Volks- oder Kunstlied vorzubereiten. Anmeldungen können bis zum 21. März über die Mail-Adresse audition@theatersg.ch an Kerstin Wüthrich vom Künstlerischen Betriebsbüro eingereicht werden.

Die Proben für Edgar beginnen am 28. April; Premiere auf dem Klosterhof ist am 29. Juni, die letzte Vorstellung findet am 14. Juli statt.

Statisten gesucht
Für "Edgar" sucht das Theater St.Gallen auch männliche Statisten im Alter von 18 bis 60 Jahren. Spiel- und bewegungsfreudige sowie zuverlässige Interessenten müssen sich von Mitte April bis Mitte Juli zwei bis vier Abende pro Woche für Proben und Vorstellungen freihalten. Das Mitwirken bei den Festspielen ist mit dem Besuch des St.Galler Open Air aus terminlichen Gründen nicht vereinbar. Die Kontaktdaten für Interessenten sind: Vroni Bregenzer, Tel. 079 624 96 59, alex.vroni@bluewin.ch oder Suzanne Buchmann, Tel. 079 621 82 83, suebuchmann@bluewin.ch.