09.01.2018

FCSG besetzt CEO- und CFO-Posten

Der Verwaltungsrat des FC St.Gallen 1879 hat zwei weitere wichtige Personalentscheidungen getroffen. Den Posten des CEO der FC St.Gallen Event AG übernimmt Ivo Forster (rechts), CFO des FC St.Gallen 1879 wird neu Walter Schefer. Während Schefer die Arbeit in einem Teilzeitpensum bereits aufgenommen hat, tritt Forster seine Position zeitnah an.

Für den Präsidenten des FC St.Gallen 1879, Matthias Hüppi, sind diese Personalien von entscheidender Bedeutung: «Wir haben mit Ivo Forster und Walter Schefer zwei Personen für uns gewinnen können, die hervorragend zu uns passen. Beide erfüllen die hohen Anforderungen, welche ihre Positionen in unserer Organisation voraussetzen. Beide verfügen über ein hohes Mass an Erfahrung, sind lokal verankert und bestens vernetzt. Ihr Herz schlägt seit langer Zeit für den FCSG. Der Verwaltungsrat des FC St.Gallen 1879 ist überzeugt, dass die beiden neuen Führungspersonen die nachhaltige Entwicklung des Vereins auf dem Weg in eine gute Zukunft leidenschaftlich und engagiert mitbestimmen werden.» 

Ivo Forster, der am 12. Januar 58 Jahre alt wird, stammt gebürtig aus Berneck und ist verheirateter Vater dreier erwachsener Kinder. Er absolvierte Anfang der 80er-Jahre die Fachhochschule St.Gallen und hatte in den folgenden Jahren mehrere verantwortungsvolle Positionen in renommierten, international tätigen Unternehmen inne. Zuletzt war Forster als ‹Leiter Marketing & Verkauf› der PAWI Verpackungen AG tätig. Seine hohe Affinität zum Fussball drückt sich auch in seinem Amt als Präsident des FC Abtwil-Engelburg aus, das er seit 2010 innehat.

Der diplomierte Wirtschaftsprüfer Walter Schefer, der am 25. September 1958 in Speicher geboren wurde, ist neben seinem Engagement für den FC St.Gallen 1879 ebenso noch für die Provida Verwaltungs AG tätig. Der verheiratete Familienvater zweier Kinder hat wie Ivo Forster seit Jahren ein grün-weisses Herz und hatte sich über lange Jahre als Präsident des FC Speicher ebenfalls dem lokalen und regionalen Fussball verschrieben.