Erfolgreiche junge Berufsleute bei der TKB
16.07.2019

Erfolgreiche junge Berufsleute bei der TKB

17 junge Berufsleute haben 2019 ihre Lehre bei der Thurgauer Kantonalbank abgeschlossen. Die Bank bietet den erfolgreichen Lehrabgängern mindestens ein befristetes Arbeitsverhältnis an.

Kürzlich konnte Thomas Koller, Vorsitzender der Geschäftsleitung der TKB, an der Lehrabschlussfeier den 17 jungen Frauen und Männern zu ihrem Erfolg gratulieren und ihnen ihre Fähigkeitszeugnisse überreichen.

Neun Absolventen erlangten zusätzlich die Berufsmaturität. Weitere sechs Lehrabgänger erreichten eine Abschlussnote von 5.3 und höher und konnten nebst dem Fähigkeitszeugnis ein Diplom entgegennehmen.

Die Bank bietet auch dieses Jahr allen Lehrabgängern mindestens eine befristete Anstellung an, damit die jungen Fachleute erste Berufserfahrungen sammeln können. Oftmals ergibt sich aus dem befristeten Arbeitsverhältnis eine Festanstellung.

Die TKB zählt mit gegen 50 Lehrlingen zu den grösseren Ausbildungsbetrieben im Kanton Thurgau. Neben kaufmännischen Ausbildungsplätzen bietet die Bank zwei Lehrstellen in der Informatik und eine Kochlehre im Mitarbeiterrestaurant an.

Die Lehrabgänger der TKB 2019
Ornella Addeo (TKB Aadorf)
Fabio Bianchi (TKB Münchwilen)
Lisa Cornel (TKB Kreuzlingen)
Patrick Eisenegger (TKB Weinfelden)
David Fleischmann (TKB Sulgen)
Silvan Flum (TKB Diessenhofen)
Lorena Forster (TKB Sirnach)
Cynthia Fuchs (TKB Frauenfeld)
Lea Holenstein (TKB Steckborn)
Petra Hren (TKB Arbon)
Leonie Imhof (TKB Romanshorn)
Ivo Junker (Kochlehre bei der TKB Weinfelden)
Sasha Keller (Informatiklehre bei der TKB Weinfelden)
Pascal Kern (TKB Ermatingen)
Valeria Lenherr (TKB Bischofszell)
Donika Lenjani (TKB Amriswil)
Bettina Steinemann (TKB Müllheim)

Auf dem Bild: Die Lehrabgänger der TKB an ihrer Abschlussfeier: Thomas Koller, Vorsitzender der Geschäftsleitung, Fabio Bianchi, Leonie Imhof, Silvan Flum, Lisa Cornel, Valeria Lenherr, Pascal Kern, Donika Lenjani, Mirco Rutz, TKB-Lehrlingsverantwortlicher (hinten von links), Petra Hren, Patrick Eisenegger, Lorena Forster, Ornella Addeo, Bettina Steinemann, Lea Holenstein, David Fleischmann, Cynthia Fuchs (vorne von links). Auf dem Bild fehlen: Ivo Junker und Sasha Keller.