25.04.2018

Dunkin’ Donuts kommt nach St.Gallen

Sie produzieren Homer Simpons Lieblingssüssigkeit: Die amerikanische Fastfood-Kette Dunkin’ Donuts eröffnet am 18. Mai eine Filiale im Säntispark in Abtwil. Es ist die erste in der Ostschweiz.

Die erste Filiale von Dunkin’ Donuts in der Schweiz eröffnete 2016 in Basel; mit der Neueröffnung im Säntispark bei St.Gallen zählt Dunkin Donuts Schweiz neun Standorte (Basel, Bern, Hinwil, Spreitenbach, 3 x Zürich, Schönbühl, Abtwil). Weltweit sind es über 11'000.

Mit über 120 verschiedenen Sorten Donuts, Bagels, Muffins, Munchkins und Toasts sowie heissen und kalten Kaffee- und Teespezialitäten bietet das amerikanische Unternehmen seit 1950 eine breite Auswahl an Snacks für unterwegs. Dunkin’ Donuts wurde 1950 gegründet und wird als Franchiseunternehmen geführt.