Das neue Löwengarten-Quartier wächst
02.11.2018

Das neue Löwengarten-Quartier wächst

Wohnen, arbeiten, einkaufen und geniessen – all dies ermöglicht die neue Überbauung auf dem ehemaligen Löwengarten-Areal am Stadtrand von Rorschach. Am 2. November 2018 beginnt die Vermietung der 89 Wohnungen, die ab Februar 2020 gestaffelt bezugsbereit sind. Die Gewerbeflächen sind ab Ende 2019 für den Mieterausbau bezugsbereit. Aldi und Denner eröffnen im Frühjahr 2020 ihre Löwengarten-Filialen.

Elf Jahre lang lag das Areal rund um die ehemalige Löwengarten-Brauerei still. Der lang ersehnte Spatenstich im Sommer 2017 legte das Fundament für ein Comeback. Mit dem neuen Löwengarten-Quartier bekommt das Areal eine neue Identität und Rorschach ein lebendiges Viertel, das Lebensraum und Arbeitswelt vereint.

Wohnungen für Familien, Paare und Singles
Die Überbauung bietet insgesamt 89 Wohnungen für alle Generationen und Lebensstile. Die 2.5-, 3.5- und 4.5-Zimmer-Wohnungen sind als klassische Mietwohnungen, geräumige Zwei-Etagen-Wohnungen oder charmante Reihenhaus-Wohnungen konzipiert. Allen gemeinsam ist ein interessanter Grundriss und der moderne Innenausbau. Grosse, gedeckte Balkone und Loggias – teilweise mit Seeblick oder privatem Garten – schaffen zusätzlichen Wohnraum.

Erstvermietung und Beratung vor Ort
Der Startschuss für die Vermietung der Wohnungen beginnt am 2. November 2018; ab Februar 2020 sind diese gestaffelt bezugsbereit. Interessierte können sich direkt an das Vermarktungsbüro wenden. «Uns ist wichtig, Mieterinnen und Mieter persönlich zu beraten. Deshalb sind wir jeden Donnerstag von 11 bis 15 Uhr vor Ort», erklärt Tobias Wagner, Leiter Immobilien der Uze AG. Besichtigungstermine ausserhalb der Öffnungszeiten lassen sich individuell vereinbaren.

Top-Standort für Gewerbe
Neben den Wohnräumen bietet das Löwengarten-Quartier auch Gewerbeflächen. Mit Aldi und Denner stehen die ersten Ankermieter bereits fest – und die künftigen Bewohnerinnen und Bewohner erhalten alles für den täglichen Bedarf direkt vor der Haustür. «Die zentrale Lage, die hohe zu erwartende Kundenfrequenz sowie die Anbindung an den öffentlichen Verkehr waren für uns die ausschlaggebenden Kriterien, eine Filiale im Löwengarten-Quartier zu eröffnen», so Philippe Vetterli, Mediensprecher der Aldi Suisse AG.

Die Gewerbeflächen sind ab Ende 2019 für den Mieterausbau bezugsbereit und eignen sich für Detailhandel, Dienstleistungen und Gastronomiebetriebe. «Das Ziel ist, ein vielfältiges Angebot zu schaffen, damit das Löwengarten-Quartier für Jung und Alt, für Bewohner und Auswärtige ein lebendiger, bunt durchmischter Ort wird», sagt Tobias Wagner.

Weitere Informationen unter www.loewengarten-quartier.ch