Coworking-Spaces laden zur Besichtigung
07.08.2019

Coworking-Spaces laden zur Besichtigung

Im September öffnen jeweils freitags zwölf Coworking-Spaces im Bodenseeraum ihre Türen zur kostenlosen Probenutzung. Angesprochen sind Pendler, die ortsungebunden arbeiten können, Freelancer und Start-ups – aber auch Gewerbe, Politik und Arbeitgeber.

Der Trend, im lokalen Coworking-Space zu arbeiten statt viel Zeit in den Arbeitsweg zu investieren, wächst weiterhin und gewinnt auf vielen Ebenen an Bedeutung. Effizienz, sinnvolle Mobilität, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Innovation oder lokale Wertschöpfung sind nur einige Schlagwörter im Zusammenhang mit der neuen Arbeitsform. Was sich für manche noch exotisch anhören mag, ist für verschiedenste Arbeitnehmer bereits Alltag geworden.

Die Arbeit im lokalen Coworking-Space eignet sich nämlich nicht nur für aufstrebende Start-ups und Freelancer, sondern zum Beispiel auch als Alternative zur Home-Office-Arbeit, die allzu oft an diversen Ablenkungsfaktoren, der mangelhaften Infrastruktur oder nicht zuletzt der Internetverbindung scheitert.

Ein Blick in die über 170 Coworking-Spaces in der Schweiz zeigt: Die Profile der Nutzer sind enorm vielfältig und reichen von Aussendienstfachkräften über IT-Spezialisten, Projektmanager, Geschäftsführer, Polygrafen und Buchhalter bis hin zu Versicherungsexperten und Unternehmensberater. Immer mehr Arbeitgeber ermöglichen ihren Mitarbeitern auch, einzelne Tage pro Woche lokal zu arbeiten.

Damit sich noch mehr Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Selbstständige ein Bild machen und unverbindlich Coworking-Angebote testen können, spannen nun zwölf Betreiber zusammen. Alle nachfolgenden Spaces stehen jeweils am Freitag im September ganztags für Interessierte offen zum unverbindlichen Reinschnuppern, Probearbeiten oder Austauschen mit der lokalen Coworking-Community. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die genauen Standorte, öffentliche Veranstaltungen sowie alle weiteren Informationen sind auf den jeweiligen Webseiten ersichtlich.

Die teilnehmenden Coworking Spaces sind:
- Büro Lokal, Wil • www.buerolokal.ch
- Bodan CowoX Kreuzlingen • www.bodan-cowox.ch
- Coworking Bottighofen • www.co-bo.ch
- Coworking Frauenfeld • www.coworkingfrauenfeld.ch
- Coworking Friedrichshafen • www.suedspace.de
- Coworking St.Gallen • www.coworking-sg.ch
- Coworking Steckborn • www.coworking-steckborn.ch
- CoWorking Weinfelden • www.coworking-weinfelden.ch
- CreativeSpace St. Gallen • www.creativespace.ch
- HUB26 – Coworking Space Amriswil • www.hub26.ch
- Macherzentrum Toggenburg • www.macherzentrum.ch
- Media Lab GmbH, Konstanz • www.medialab-kn.de

6., 13., 20., und 27. September, eine Anmeldung ist nicht nötig.