Complecta geht mit Advery zusammen
08.11.2019

Complecta geht mit Advery zusammen

Nach fast 20 Jahren als Geschäftsleiter der Complecta Agentur für Text und Konzept schlägt Stefan Grob ein neues Kapitel auf: Ab 1. Januar 2020 wird seine St.Galler Firma voll und ganz in der Romanshorner Kommunikationsagentur Advery aufgehen. Grob wird deren Agenturleiter.

Alle Complecta-Mitarbeiter gehen mit Stefan Grob; alle Projekte und Kunden werden wie gehabt von diesen weiter betreut. Ab Januar einfach über den Namen Advery – sonst ändert sich für die Complecta-Kunden nichts.

Advery ist eine Full-Service-Agentur mit hoher Design- und Digitalkompetenz und einem Team von gegen 30 Professionals. Zudem ist Advery ein Ausbildungsbetrieb, der rund 20 Lehrlingen mit psychischen oder physischen Schwierigkeiten eine Chance auf einen Ausbildungsplatz gibt. „Das ist einzigartig in der Schweiz und ich freue mich sehr, dass ich diese Agentur mit sozialer Haltung führen darf“, so der Geschäftsleiter in spe, Stefan Grob.

Advery wurde 2017 vom Ausbildungs- und Integrationsunternehmen Brüggli in Romanshorn ins Leben gerufen. Die Leistungen von Advery sind breit gefächert und reichen vom Markenauftritt über die Werbekampagne bis zu Corporate-Publishing-Dienstleistungen. Immer sind junge Berufsleute involviert, die bei Advery auf eine Tätigkeit im ersten Arbeitsmarkt vorbereitet werden.