Cicor baut in Bronschhofen aus
31.10.2018

Cicor baut in Bronschhofen aus

Cicor, ein in den Bereichen Leiterplatten, Mikroelektronik und Electronic Manufacturing Services international tätiges Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Boudry NE, eröffnet im ersten Quartal 2019 am Standort Bronschhofen SG ein Technologiezentrum für gedruckte Elektronik und investiert in den nächsten zwei Jahren CHF 1.5 Mio. in den weiteren Ausbau.

 

Die eingesetzte Technologie ermöglicht das Drucken verschiedenster leitfähiger, nicht leitfähiger und biokompatibler Materialien auf vielfältige Trägermaterialien.

Weiter werden Anfang 2019 die Kunststoffspritzguss Aktivitäten in Singapur mit den Aktivitäten in Batam (Indonesien) zusammengelegt. Der Standort Batam wird mit diesem Schritt zu einer „Best-in-class“ Fertigung für Hochpräzisionskomponenten inklusive Beschichtung aufgewertet.

Das Kompetenzzentrum für den Bau von komplexen Werkzeugen und Formen zur Verarbeitung von thermoplastischen Kunststoffen bleibt in Singapur bestehen. Die Fabrikationsmöglichkeiten wurden erst im Sommer 2018 in Bezug auf Werkstückgenauigkeit, Oberflächenqualität, Geschwindigkeit und Prozesszuverlässigkeit weiter erhöht.